Archiv der Kategorie: Fotos, Videos & Co

  • Bild, Video & Tonmateral zu bestimmten Aktivitäten im Rahmen der Initiative
  • Art goes Kiez

1000 Menschen ziehen als Kiezdrache gegen Verdrängung durch Kreuzberg

Am Samstag, 17.11. rief Bizim Kiez gemeinsam mit allen Initiativen der Umgebung zum „widerständigen Laternenumzug gegen Verdrängung“. Gekommen sind über 1000 Menschen – Nachbar+innen und Nachbarn – viele mit Kindern und Jugendlichen und eigenen Laternen, um gemeinsam ein Zeichen dafür zu setzen, dass sie die fortschreitende Gentrifizierung der Stadtviertel nicht kampflos hinnehmen. Zusammen arbeiten wir […]

Zusammen gegen #Mietenwansinn – das Medienecho

Bizim Kiez hat sich stark im Zusammenschluss zu den Aktionen gegen den Wohngipfel der Regierung engagiert. Insbesondere halfen wir bei der Organisation und Durchführung der Kundgebung »Protest am Kanzleramt«, die während des Wohngipfels stattfand und dem Regierungstheater ein deutliches Zeichen der Unzufriedenheit der Menschen entgegengesetzt hat. Am Morgen vor Beginn des Wohngipfels überreichten wir im […]

Mit Schampus gegen Share Deals

Initiative Bizim Kiez machte mit Performance auf windige Immobiliengeschäfte aufmerksam „Wenn die Tageshitze nur langsam verfliegt, kann man sich zur Not auch mit einem Geldbündel Luft zufächeln. Aktivistinnen und Aktivisten von Bizim Kiez taten das ausgiebig, bei ihrer Protestperformance am Mittwochabend vor der Wrangelstraße 77 in Kreuzberg. Geldscheine mit vielen Nullen hinter der Eins, eine […]

Muskauer Straße 24: Kaffee mit Sebastian Bodirsky – eine Audio-Aufnahme

Die Kunst- und Gewerbehöfe in der Muskauer Straße 24 stehen für den bedrohten kulturellen Wert Kreuzbergs: hier befinden sich Ateliers und Projekträume von Künstler*innen wie Daniel Ben-hur, Natascha Sadr Haghighian, Johannes Paul Raether und Karolin Meunier. Aber auch der Social Impact Lab, ein Aufbau- und Vernetzungsort für sozial orientierte Gründer*innen, sowie das Labor für analoge Farbfotografie gOLab sitzen im […]

Kiez steht zusammen für die Familie in der Lübbener Str 22

200 Nachbar*innen versammelten sich vor der Lübbener Str 22, um ihre Solidarität mit der jungen Familie (Cecilia, Yaser und ihr 15-Monate alte Sohn Elyas) auszudrücken, die aus purer Gier des Vermieters vor Gericht gezogen wird, wo dieser die Räumung durchsetzen will.  Es geht hier nicht um Mietrückstände oder sonstige Versäumnisse der Mieter*innen, sondern schlicht um […]

„Sich dem Lauf der Dinge widersetzen“ – Mobilisierungsaktion zur großen Demo am 14. April

Zum Start der Aktionstage, die unter dem Motto „ZUSAMMENSETZEN“ seit dem 4. April bis zur Demo „#Mietenwahnsinn WIDERSETZEN“ am 14. April laufen, hat sich Bizim Kiez auf die Kreuzung am Schlesischen Tor gesetzt. Viele hatten geholfen das Aktionsmaterial herzustellen: Und jetzt waren noch mehr dabei die Aktion umzusetzen. Immer wenn die Ampel auf Rot stellte […]

WorkShop: Türkise Stühle zum Widersetzen

Bizim Kiez Sonntagsarbeit: Bei schönstem Sonnenwetter und mit Spaß an der Arbeit für das gesellschaftliche Umdenken in der Mietenpolitik, das wir durch unsere Beteiligung an der großen „Demo: Mietenwahnsinn widersetzen“ am 14.4. unterstützen. Verdrängung darf kein Geschäftsmodell für die Immobilienwirtschaft sein! Am 4. April, zum Start der 10 Aktionstage vor der Demo, macht Bizim Kiez eine […]

Spiegel TV Magazin/RTL: Bereits seit 2008 entmietet „das Bahe-Imperium“ (ALW/BOW) in Berlin

Seit Mitte 2017 vernetzen sich über Bizim Kiez die Mieter*innen der ALW Immobiliengruppe, insbesondere der BOW 1 GmbH (Entmietung weit vorangeschritten), BOW 2 (Entmietung läuft) und BOW 3 GmbH (neuere Käufe). Die Liste der über 40 betroffenen Häuser wächst weiter. Dokumente zeigen, was mit Entmietung gemeint ist. Der intensive Austausch der von Verdrängung bedrohten Menschen […]

Repression und Einschüchterungen gegen Protestierende bei Versteigerung

Am Donnerstag, den 14. Dezember wurde das Eckhaus Eisenbahnstraße 2-3 / Muskauer 10 in Kreuzberg versteigert. Ein anonymer Bieter erhielt den Zuschlag per Telefon für insgesamt 7.16 Millionen Euro. Die Bewohner*innen wurden aus dem Auktionssaal geführt. Sie waren für die Versteigerung vorbereitet und haben sich längst als „Hausgemeinschaft 3-2-10“ organisiert. Der neue Eigentümer hat somit nicht […]

Erfolg: Die Kita „Bande“ bleibt – das war der erste Schritt

Was für ein Erfolg: Die „Bande„, das ist die Kita im Block Oranienstraße 199-205, der vom Immobilien-Fonds „Deutschen Invest III“ gekauft wurde kann voraussichtlich bleiben! Die EB IMMOBILIENMANAGEMENT GmbH hat dem großen öffentlichen und medialen Druck nachgegeben und ist von der bisherigen Forderung (4-fache Miete) abgerückt. Ein neuer Mietvertrag wurde heute kurz vor der Kundgebung […]