Archiv der Kategorie: Literatur

Interessante Bücher und andere Medien zum Thema

»Der Kiezdrache« Ein Märchen aus dem Wrangelkiez

„Es war einmal …“ – Aktive von Bizim Kiez haben ein Märchen geschrieben. Die allgegenwärtigen Prozesse der Verdrängung bilden den Hintergrund für eine fantastische Geschichte, in der sich die Menschen […]

Ungleichheit ist kein Naturgesetz – «Capital et idéologie»

Ökonomische Ungleichheit ist global betrachtet schon immer ein vermeintlich unumstößlicher Zustand. Der Umstand, dass die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer werden, erreicht aber mehr und mehr auch […]

Die Unwirtlichkeit unserer Städte

Oft kann Geschichte unangenehm bedrückend daherkommen. Damit sind nicht nur die eigentlichen Fakten der Geschehnisse gemeint, sondern auch das Reflektieren dieser. Mensch fragt sich dann oft zu Recht was wir […]

Urbane Kämpfe in der San Francisco Bay Area: eine Einleitung

Bei dem folgenden Text handelt es sich um die Einleitung aus dem Buch »Technopolis – urbane Kämpfe in der San Francisco Bay Area«, herausgegeben von Katja Schwaller. Es versammelt 13 von der […]

„Großes soziales Experiment“ – ein Buch über das ehemalige Camp auf der Cuvrybrache

Liebe Freunde! Nach zweijähriger Arbeit ist das zusammen mit den ehemaligen Brachenbewohnern verfasste Buch über die 2014 geräumte „Cuvry“-Siedlung endlich fertig! Es entstand aus dem Wunsch heraus, angesichts massiver Desinformation […]