Schlagwort-Archive: Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Laternenumzug gegen Verdrängung: »Wir sind der Kiezdrache«

english version here Wir laden alle herzlich zum widerständigen November-Ritual ein. Am Samstag, 17. Nov 2018 beleuchten wir mit dem Laternenumzug gegen Verdrängung Orte, die wir als Nachbarschaften nicht kampflos gegen die Spekulation aufgeben. Diesmal bilden wir alle zusammen den Kiezdrachen!  Was bringt ihn zum Leuchten? Was verleiht ihm seine Superkräfte, um sich gegen die räuberische Immobilienwirtschaft […]

Google-Campus: Protest-Timeline

Auf dieser Seite wird fortfolgend der Protest gegen die Eröffnung des Google Campus an der Ohlauer Straße im Kreuzberger Wohngebiet dokumentiert. 18. Dezember 2017 Das »No Google Campus«-Bündnis, bestehend aus Aktiven der Gruppen GloReiche Nachbarschaft, Lause bleibt und Bizim Kiez, sowie Nachbar*innen aus Neukölln und Treptow tritt mit der Video-Kundgebung “Google ist kein guter Nachbar“ in […]

Bundestagswahl 2017 in Berlin – Ergebnisse ausgewählter Wahllokale in SO36 und weitere Zahlen

Ergebnisse der Wahllokale rund um die Wrangel Strasse Ø dieser ausgewählten Lokale Linke:   ca. 37% Grüne: ca. 27% SPD:     ca. 13% Höchstes Resultat Cuvry Str. 26a – Linke 39,9 % Wahlbeteiligung 2017: ca. 77% Wahlbeteiligung 2013: ca. 55% Alle Stimmen der 1779 Wahllokale https://interaktiv.morgenpost.de/berlinwahlkarte2017/ Wahl-Analyse weniger detailliert aber mit Briefwählern Zweitstimmen (Parteien) Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg – Prenzlauer […]

Selbstdarstellung – Matternstraße 4 – 10249 Friedrichshain

Jahresbeginn 2018 Die Chronik zu den Prozessen in und um das Haus Matternstraße 4  ist verfasst. 60 Tage zum Erfolg. Wie das Haus Matternstraße 4 kommunalisiert wurde. Tag 60 (1.8.2017) vor Ablauf der Frist Durch Zufall erfährt ein Mieter des Hauses aus dem Grundbuch, dass das Haus an eine Briefkastenfirma verkauft werden soll, die Albert […]

Falckenstein Str. 33 – offener Brief an den Senat

03.07.2017 – Offener Brief Sehr geehrte Frau Senatorin Lompscher, Sehr geehrter Herr Senator Kollatz-Ahnen wir schreiben Ihnen im Namen der Mieter der Falckensteinstraße 33. Wie viele andere Häuser wurde auch das Haus, in dem wir leben vor kurzem verkauft. Der Käufer ist eine luxemburgische Briefkastenfirma. Der Bezirk prüft derzeit mit der WBM die Ausübung des […]

Das „Filou”-Tagebuch

Wir wollen unsere Bäckerei behalten! Die GloReiche Nachbarschaft kämpfte um das Bäckerei-Café „Filou“ Im Januar 2017 informierten Nadja Wagner und Daniel Spülbeck, seit knapp 15 Jahren mit Ihrer Café-Bäckerei „Filou″ im Kiez der Glogauer/Reichenbergstraße, die Nachbarschaft: „Wir müssen raus!“  Ihre Vermieter hätten ihnen mitgeteilt, ihr Geschäft passe nicht mehr in „das Konzept des Kiezes“. Alle […]

Charles Skinner – „Wir haben einen Fehler gemacht“

Gentrifizierung in Kreuzberg „Wir haben einen Fehler gemacht“ Der Hauseigentümer, der der Filou-Bäckerei kündigen wollte, über seinen Umgang mit den Protesten und warum der Laden jetzt doch bleiben darf. Was sind die Konditionen, zu denen die Bäckerei bleiben kann? Was wir vorgeschlagen haben, ist ein neuer Typ von Vertrag. Der Vertrag der Bäckerei läuft aus. […]

„Großes soziales Experiment“ – ein Buch über das ehemalige Camp auf der Cuvrybrache

Liebe Freunde! Nach zweijähriger Arbeit ist das zusammen mit den ehemaligen Brachenbewohnern verfasste Buch über die 2014 geräumte „Cuvry“-Siedlung endlich fertig! Es entstand aus dem Wunsch heraus, angesichts massiver Desinformation seitens der Medien ein möglichst objektives Porträt dieses umstrittenen Hüttendorfes zu zeichnen und nach seiner politischen Bedeutung zu fragen. Das Buch erscheint als non-profit-Projekt im […]

Stadtbezirk – BVV Friedrichshain-Kreuzberg – Mitglieder nach Parteien am 1.11.2016

Quelle / Seite des Bezirksamtes   Wie wird in Bezirken gewählt und verwaltet? Im September wurden in Berlin auch die Bezirksverordnetenversammlungen (BVV) neu gewählt – doch was machen die BVVen überhaupt?  Ein kleines Erklärstück. von Werner van Bebber Bezirksverordnetenversammmlungen (BVVen) sind trotz der Bedeutungsschwere und Länge des Begriffs nicht die gleiche Art von Stadtparlament wie […]

„Neues Regieren“ braucht ein gutes Hearing!

+++ Berliner Initiativen: +++ +++ Sensationelles Top Angebot +++ +++ an die KoalitionsverhandlerInnen +++ +++ „Neues Regieren“ braucht ein gutes Hearing! Liebe Bürger, Initiativen und Hausgemeinschaften, über viele, viele Jahre haben wir heldenhaft gekämpft, um die Wohnungspolitik in dieser Stadt im Sinne ihrer BewohnerInnen zu beeinflussen. Die Regierung musste irgendwann sogar in den Widerstand gehen […]