Schlagwort-Archive: Cuvry Spree

Willst du zum Thema “Cuvry Spree Areal” auf dem Laufenden gehalten werden?
Dann trag dich mit deiner E-Mail-Adresse für den Newsletter ein.

Zalando Retour – Flashmob gegen den Internet-Giganten auf der Cuvrybrache

Wir haben Zalando nicht bestellt. Wir geben es gerne kostenfrei zurück! Und den ganzen geplanten Bau auf der ehemaligen Cuvrybrache gleich dazu. Hier entsteht ein Gewerbepark, den niemand will: Die Anwohner*innen nicht, die Bezirkspolitik nicht, die Senatspolitik nicht und nicht mal der Investor, wollte das so bauen. Zalando in Kreuzberg: Da wird kein Schuh draus! […]

Bizim Cuvry Spree

Auf der ehemaligen Cuvrybrache in Kreuzberg entstehen zwei riesige Büroriegel. Hier soll ein einziger Mieter einziehen: Der Onlinehändler Zalando wird mit 2000 Mitarbeitern in den Kiez kommen. Das wird alle nachbarschaftlichen Verhältnisse verändern. Der global operierende Kapitalismus kommt hier lokal an – in Berlin/Kreuzberg mit einem umstrittenen Bauvorhaben: auf der ehemaligen Cuvrybrache sollen zwei achtstöckige […]

Zalando-City – oder partizipative Stadt? Die Cuvrybrache als Modell?

Am Dienstag, den 27. Juni organisierte die Bizim Kiez AG Cuvry Spree die Vortrags- und Diskussionsveranstaltung »Zalando-City – oder partizipative Stadt?« im tazcafé. Thema: Der Internet-Gigant Zalando agiert global im Netz und lokal in der Stadt als Verdränger. Er braucht bestimmte Stadtviertel als Kulisse und Ressource – gerade in Berlin, wo sich Zalandos Hauptquartier befindet. […]

Jede Nacht Protest gegen Zalando

Bizim Kiez sendet leuchtende Botschaften gegen die Bebauung der ehemaligen Cuvry Brache. Wir wollen sie nicht, diese Gewerbebebauung mit über 30.000 qm, die komplett von Zalando bezogen werden soll. Dieser Bau verschärft alle Probleme im Kiez, statt sie zu lösen. Wir brauchen hier Platz für bezahlbares Wohnen, Raum für soziale Einrichtungen und Schulen und sicher […]

„Großes soziales Experiment“ – ein Buch über das ehemalige Camp auf der Cuvrybrache

Liebe Freunde! Nach zweijähriger Arbeit ist das zusammen mit den ehemaligen Brachenbewohnern verfasste Buch über die 2014 geräumte “Cuvry”-Siedlung endlich fertig! Es entstand aus dem Wunsch heraus, angesichts massiver Desinformation seitens der Medien ein möglichst objektives Porträt dieses umstrittenen Hüttendorfes zu zeichnen und nach seiner politischen Bedeutung zu fragen. Das Buch erscheint als non-profit-Projekt im […]

Laternenumzug „Lichtet den Berliner Baufilz“ zur ehem. Cuvrybrache

Bizim Kiez November-Kundgebung am 11.11. als Laternenumzug Die Baustelle auf der ehemaligen Cuvrybrache bringt den Kiez auf die Straße. Hier baut der Investor Artur Süßkind ein überkommenes Projekt, das niemand in Kreuzberg will. Es wird die Probleme in unserem Viertel verschärfen und nicht lösen. Das ist eine dramatisch verschenkte Chance, auf einem Gelände, das beispielhaft für […]

Bizim Kiez November-Kundgebung am 11.11. als Laternenumzug

Die Baustelle auf der ehemaligen Cuvrybrache bringt den Kiez auf die Straße. Beim Umzug waren knapp 200 Menschen, darunter viele Familien auf der Straße, um deutlich zu machen, dass sie eine andere Stadtentwicklung wollen, als dieses Projekt zwischen Schlesischer Str. und Spree. Investorenprojekte in solcher Größe ohne Bürger/innen-Beteiligung führen zu toten Monokulturen, die unsere Kieze zerstören. […]

Pressespiegel zum Bauprojekt “Cuvry Campus” auf der Cuvry-Brache in Kreuzberg

Cuvry-Brache in Berlin-Kreuzberg Hotelräume statt Freiraumträume BERLIN taz – 17. 10. 2016 von Erik Peter | Zitat: Kurz vor Ablauf der Genehmigung lässt der Investor Bagger anrücken. Gegen seine Pläne für den Symbolort regt sich Widerstand. Es sind 16 Jahre vergangen, seit dem der erste Investor die Brache übernahm. 16 Jahre voller fehlgeschlagener Pläne und Pleiten, Politikversagen und Proteste […]

Bizim Kiez geht das Cuvry Spree Areal an

Bei einem ersten Treffen am 18. Oktober kamen viele sich engagierende Menschen aus dem Kiez zusammen, darunter viele, die neu zu Bizim Kiez stoßen. Das Bauprojekt „Neue Spreespeicher“ in der jetzigen, total überholten Form bringt viele aufs Tapet. Das Cuvry Spree Gelände in der Karte der Verdrängung in SO36 Wir haben alle Informationen zusammengetragen und ein recht vollständiges Bild […]

Cuvry-Spree Moratorium

Dienstag, dem 18. Oktober 2016 um 19:00 Uhr, für eine erste “Lagebesprechung” Was können wir gegen das rein kommerzielle Bauprojekt auf dem Cuvry-Spree-Areal tun? Die “Cuvryhöfe”, das vor vielen Jahren bereits auf Landesebene genehmigte Projekt von Investor Süßkind wird jetzt gebaut, obwohl es außer ihm selbst niemand mehr will: Die Zäune ums Gelände sind errichtet, […]