Schlagwort-Archive: Kundgebung

Die Kiez-Kultur spricht für sich: Bericht von der 1. Kundgebung gegen die Räumung des Oranienspätis

Der Spätkampf beginnt kräftig! Bis zu 300 solidarische Menschen zeigten vergangenen Donnerstag, dass Familie Tunç und ihr Oranienspäti nicht alleine sind. Aufgelockert mit Musikeinlagen wurden mit vielfältigen Redebeiträgen verschiedene Aspekte des Kampfes gegen Verdrängung beleuchtet. Sicher ist: die widerständige und politische Kiez-Kultur ist längst nicht am Ende. Sie hat die Kraft ihrer eigenen Stimme entdeckt, und […]

Video: Moderierte Redebeiträge & Performances der Kundgebung #Ora35 – 04.07.2019

»Mit den Tunçs trifft es nicht irgendwen. Es trifft eine türkische Familie, deren Wurzeln in Kreuzberg zu den tiefsten gehören. Zekiye Tunç sagt es wieder und wieder, in jedem Interview: „Ich bleibe hier. Hier ist meine Heimat.“ In dieser Zeit der erstarkten Nationalismen, der rechten Heimatminister und der geschlossenen, tödlichen Grenzen, nennt eine Türkin einen […]

G51 Rekommunalisieren! Kundgebung am 18.6. vor dem ehemaligen Schulhaus

SCHRITT EINS IST GESCHAFFT. JETZT DRANBLEIBEN! Ein neuer Bebauungsplan ist aufgestellt. Er legt fest, dass das alte Schulhaus in Görlitzer Str. 51 künftig wieder für Schule genutzt werden muss. Damit haben wir erreicht, dass die privaten Immobilienentwickler kaum noch lukrative Möglichkeiten zum Verkauf des Gebäudes haben dürften. Plötzlich versuchen sie es zu vermieten, statt es […]

Der Schillerkiez stresst zurück! – Kundgebung

Liebe Nachbar*innen, wir möchten euch alle einladen zu einer Kundgebung am Samstag (15.6.) im Schillerkiez. Ab 13Uhr treffen wir uns auf der Kreuzung Herrfurthstr/Weisestr. Der Schillerkiez stresst zurück! Auf der letzten Versammlungen von Mieter*innen im Schillerkiez haben wir die Idee einer Kundgebung entwickelt. Aktuelle Angriffe auf Mieter*innen und den vielfältigen Widerstand dagegen werden wir auf einer […]

Kundgebung für den Rückkauf der ehemaligen Kurt-Held-Schule – Görlitzer Str. 51

Das Schulgebäude im Kiez soll wieder ein Haus für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sein, für Bildung und soziale Projekte für alle. Eine Geschichte der Spekulation mit einem öffentlichen Gebäude: Die ehemalige Kurt-Held-Schule in der Görlitzer Straße 51 („G51“) steht nach mehreren Verkäufen nun schon seit mehr als einem Jahr leer. Das Schulgebäude wurde 2007 vom […]

Kundgebung „Friede der Stadt – Keine Spekulation mit Wohnraum – Keine Räumungen!“

Solidarität mit der Besetzung der Großbeerenstraße 17a und allen Mieter*innen der ASW An Ostern verkünden die obersten Würdenträger der katholischen Kirche feierlich den Frieden für die Stadt und den Erdkreis. Aber die tägliche Praxis im umfassenden Immobilienimperium der katholischen Kirche widerspricht nicht selten diesem Anspruch. So leider auch beim katholischen Wohnungsunternehmen Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft […]

Video: OraNostra und Nachbarschaft zeigen Solidarität für unseren Oranienspäti

Der Oranienspäti von Zekiye Tunç erfährt Solidarität von der Gewerbeinitiative »OraNostra« und der Nachbarschaft, nachdem die Eigentümerfirma Bauwerk Immobilien GmbH die Bedrohung durch eine Räumung wach ruft. Auf einer Kundgebung, welche die OraNostra vor unserem Laternenumzug gegen Verdrängung organisierte, wurde mit deutlichen Worten ein Zeichen gegen die drohende Verdrängung des Ladens und die Einschüchterung seiner Inhaberin […]

Warm-Up für den Laternenumzug: Kundgebung für unseren Oranienspäti!

Der Oranienspäti von Familie Tunç in der Oranienstraße 35 ist weiterhin verdrängungsbedroht. Die Verantwortlichen bei der Eigentümerfirma Bauwerk Immobilien GmbH entziehen sich seit über einem Jahr ihrer Verantwortung als Vermieter*innen, dem Verbleib des Gewerbes Rechtssicherheit zu verleihen. Sprich: seit über einem Jahr läuft der Laden ohne neuen Mietvertrag, und kann jeder Zeit geräumt werden. Auf […]

Zusammen gegen #Mietenwansinn – das Medienecho

Bizim Kiez hat sich stark im Zusammenschluss zu den Aktionen gegen den Wohngipfel der Regierung engagiert. Insbesondere halfen wir bei der Organisation und Durchführung der Kundgebung »Protest am Kanzleramt«, die während des Wohngipfels stattfand und dem Regierungstheater ein deutliches Zeichen der Unzufriedenheit der Menschen entgegengesetzt hat. Am Morgen vor Beginn des Wohngipfels überreichten wir im […]

Eröffnung des Share Dealer Salons als satirische Nachbarschafts-Comedy

Pressemitteilung, 20.8.2018 Share Deals sind ein wesentlicher Bestandteil in der Organisation von Verdrängung. Die steuerfreien Transaktionen von Firmenanteilen ermöglichen es den Immobilienunternehmen, ihre Geschäfte vorbei am Staat zu machen. Für die Gesellschaft bedeutet das: Ausfälle an Steuereinnahmen für dringend gebrauchte soziale Maßnahmen, kein Milieuschutz trotz beschlossener sozialer Erhaltungsordnung und ungebremste Verdrängung aus den Städten. Um […]