Schlagwort-Archive: Milieuschutz

Das Besitzrecht des Mieters erfüllt Funktionen des Sacheigentums

Es erstaunt den juristisch eher Unbedarften regelmässig. Ja, der Mieter ist auch Besitzer seiner Wohnung. Nicht der Eigentümer, aber er hat eindeutige Besitzrechte im Bezug auf seine Wohnung. Dies kann in der Praxis und bezogen auf mietrechtliche Entscheidungen große Bedeutung haben, denn es besagt u.a. , daß der Mieter in seinen Besitzrechten gestört sein kann, […]

Eisenbahnstr. 44 / Muskauerstr. 11+11a – timeline

Timeline: Energetische Sanierung anstatt Instandhaltung zum Zwecke der Vertreibung von Altmietern Diese Timeline ist von unten nach oben chronologisch aufgebaut. ↑ – Okt 2016 – Die Fassade wird nicht gedämmt! Sie ist bereits gestrichen. Die Hausverwaltung teilt den Mietern mit, dass sich Eigentümer/HV und Milieuschutz geeinigt haben. Details  auch zu den abgelehnten Fenstern mit 3-fach […]

„Neues Regieren“ braucht ein gutes Hearing!

+++ Berliner Initiativen: +++ +++ Sensationelles Top Angebot +++ +++ an die KoalitionsverhandlerInnen +++ +++ „Neues Regieren“ braucht ein gutes Hearing! Liebe Bürger, Initiativen und Hausgemeinschaften, über viele, viele Jahre haben wir heldenhaft gekämpft, um die Wohnungspolitik in dieser Stadt im Sinne ihrer BewohnerInnen zu beeinflussen. Die Regierung musste irgendwann sogar in den Widerstand gehen […]

Ist HG nur noch Verhandlungsmasse? – Pressemitteilung zur Pressekonferenz am 20. September 11 Uhr

PRESSEERKLÄRUNG ZUR PRESSEKONFERENZ Dienstag 20. September 11 Uhr, Manteuffel Str. 99 HG hat längst eingesehen, dass er keine Zukunft in den Räumen des M99 hat. Er hat einen gültigen Räumungstitel gegen sich – auch wenn der Prozess der dazu geführt hat, äußerst unfair ausgefochten wurde – akzeptiert er diesen Titel. Er weiß, dass er hier raus muss, und […]

Der Präzedenzfall ist offiziell etabliert – die Gewobag kauft das Haus *Wrangel Str.66* im Rahmen des kommunalen Vorkaufrechtes

Ein gemeinsamer Erfolg für die Mieter, der protestierenden Nachbarschaft, den Verantwortlichen im Bezirksamt, und last but not least für die Zukunft des gesamten Kiezes Im Sommer 2015 alarmierten die empörten wie ebenso geschlossen und energisch auftretenden Mieter des Hauses Wrangelstr. 66 im Milieuschutzgebiet Luisenstadt das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg, weil ihre Wohnungen an einen weiteren Investor verkauft […]

Breite Kiezdemo: HG/M99 BLEIBT!

Externer Inhalt Link: https://www.youtube.com/watch?v=2jcCq_-3SjsDu musst die Nutzung von Cookies akzeptieren, damit dieser Inhalt geladen wird.Den Umgang mit Cookies ändern? Zum Text der Rede Fast 1000 Menschen aus der Nachbarschaft und allen unterstützenden Gruppen versammelten sich am Sonntag, den 7.8. in Kreuzberg zur „Kiezdemo: HG/M99 BLEIBT!“ Menschen in der ganzen gesellschaftlichen Breite des Kiezes unterstützten damit Hans Georg Lindenau (genannt „HG“). […]

Rollstuhlfahrer HG darf nicht auf die Straße gesetzt werden

Wir rufen im speziellen auch Menschen und Organisationen auf, die sich für die Rechte von Menschen mit Behinderungen einsetzen, bei den Demonstrationen und Schutzmaßnahmen gegen die Räumung des Rollstuhlfahrers und Ladenbetreibers Hans Georg Lindenau dabei zu sein: Kundgebung gegen die Räumung von HG/M99 »YOU’LL NEVER ROLL ALONE« am 13. Juli um 19 Uhr vor der […]

Kiez fordert Abrüstung – das Viertel ist Milieuschutzgebiet

… der Konflikt um den Wrangelkiez geht weiter. Das Viertel ist Milieuschutzgebiet. Doch das Instrument scheint ein zahnloser Tiger zu sein. „In den Prüfkriterien der Erhaltungsverordnung steht, dass diese Baumaßnahmen gar nicht genehmigt werden dürften“, sagt Magnus Hengge von Bizim Kiez. Laut Verordnung seien nämlich gerade solche Umbauten tabu, die „aufgrund ihrer Vorbildwirkung eine Entwicklung […]

Energetische Modernisierung und Umwandlungen in Eigentumswohnungen als Mittel der Verdrängung

Wir sind betroffen von: ENERGETISCHER SANIERUNG der Fassade UMWANDLUNG in Eigentumswohnungen trotz Milieuschutz Austausch erhaltenswerter Doppelkastenfenster EINER MIETERHÖHUNG von mindestens 40% INFOBLATT DER MIETER MUSKAUER STR. 11, 11A UND EISENBAHNSTRASSE 44 1. Ungleichbehandlung von Eigentümer/innen und Mieter/innen Mit der auf Grundlage des Energieeinsparungsgesetzes erlassenen Energieeinsparverordnung (EnEV) verfolgt die Bundesregierung das letztlich im gesamtgesellschaftlichen Interesse liegende energiepolitische […]

FluxFM: M99 muss bleiben – Ein Gemischtwarenladen mit Revolutionsbedarf

Der Beitrag von FluxFM macht deutlich, dass HG (Hans Georg Lindenau) nicht nur einzigartig und eigenwillig ist, sondern dass auch der Kiez viel Ursprünglichkeit und Zusammenhalt verlieren wird, wenn HG mit seinem M99, Infoladen und Revolutionsbedarf aus ‪#‎Kreuzberg‬ verdrängt ist. Alle, die ihn kennen, wissen, dass er eine herausfordernde Person und Persönlichkeit ist, aber gerade […]