Schlagwort-Archive: Fall

Mietrecht Urteil – Kündigung wegen nur zweimonatigen „inszenierten“ Mietrückstand – obsolet!

Urteil zu Mietrückständen Mietern darf nicht mehr fristgemäß gekündigt werden, wenn sie binnen zwei Monaten ihre Schuld begleichen. Das entschied ein Berliner Gericht. Wie oft mussten wir schon dokumentieren, dass […]

Wrangelstr. 66 – WIR HABEN VIEL ERREICHT, ABER …

WIR HABEN VIEL ERREICHT… aber wir brauchen weiterhin Spenden! Friedrichshain-Kreuzberg übt zum ersten Mal das kommunale Vorkaufsrecht in Berlin aus und öffnet damit ein neues Kapitel städtischer Wohnungspolitik. Seit wir […]

Bezirk nimmt Vorkaufsrecht wahr – Wrangelstr. 66 wird Gemeingut! – Pressemitteilung der Hausgemeinschaft

Friedrichshain-Kreuzberg übt zum ersten Mal das kommunale Vorkaufsrecht in Berlin aus und öffnet damit ein neues Kapitel städtischer Wohnungspolitik Es war quasi in letzter Minute. Am vergangenen Donnerstagabend, nur wenige […]

DER BEZIRK HAT SEIN VORKAUFSRECHT WAHRGENOMMEN!

DER BEZIRK HAT SEIN VORKAUFSRECHT WAHRGENOMMEN! WAS NICHT MEHR FÜR MÖGLICH SCHIEN WURDE IM LETZTEN MOMENT DOCH NOCH ZUM ERFOLG Buchstäblich in letzter Minute wurde gestern in mehreren Sitzungen über […]

Zugespitzte Situation im Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg – Wrangelstr. 66

DER COUNTDOWN LÄUFT – VORKAUFSRECHT FÜR DIE WRANGELSTRASSE 66 NICHT SCHEITERN LASSEN !!! In der gestrigen Sitzung des Stadtentwicklungsausschuss der BVV (Bezirksverordnetenversammlung) im Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg in der Yorckstr. ist klar […]