Schlagwort-Archive: Milieuschutz

Kundgebung für konkreten Mieter*innenschutz durch aktives Vorkaufsrecht

Am Mittwoch, 29.1.2020 um 17:30 Uhr direkt vor dem Rathaus Kreuzberg, Yorckstr. 4-11, anlässlich der öffentlichen BVV-Sitzung Wir stehen an der Seite von verdrängungsbedrohten Mieter*innen. Die Menschen im Bezirk können vom Baustadtrat […]

Share Deals und Umwandlungen – Hintergrund zur letzten Straßenaktion

Im Folgenden legen wir genauer da, was wir Euch bei der letzten Straßenaktion szenisch vorgeführt haben: Wie mit Immobilienverkäufen per sog. Share Deals die Gesetze gegen Spekulation  mühelos ausgetrickst werden […]

ALW/BOW für ca. 130 Mio. € steuerfrei an Deutsche Wohnen – über 1.000 Betroffene – Accentro als „Auftrags-Entmieter“?

Investor gibt auf: Nach mindenstens acht Hausverkäufen der ALW Immobilien wurden nun die BOW 2 und BOW 3 GmbH aus dem Firmengeflecht veräußert – für vermutete 130 Millionen € als […]

Milieuschutz, wo bist du? Laternenumzug mit Kundgebung

LATERNENUMZUG ROUTE: START: 18.30 Uhr, Karl-Kunger-Straße 19 — Schmollerplatz — Karl-Kunger-Straße 68 ENDE: 19.30 Uhr Krüllsstraße 12. Dort KUNDGEBUNG MIT HEISSGETRÄNKEN UND REDEBEITRÄGEN: Betroffene MieterInnen des Kungerkiezes über Verdrängung Philipp […]

Görlitzer Straße 46 / Falckensteinstraße 24: Wie Druck aus dem Kiez sich bezahlt macht

Die Bauwerk Immobilien GmbH hat im Haus Görlitzer Straße 46 / Falckensteinstraße 24 gegen den Milieuschutz verstoßen. Der Bezirk verhängt nach großer Hartnäckigkeit aktiver Kiezbewohner*innen zum ersten Mal Sanktionen. Es […]

Görlitzer Straße 46 / Falckensteinstraße 24: Timeline

↑  Juli 2019:  Keine Durchsetzung des Rückbaus Bizim Kiez erfährt, das der Bezirk trotz Ankündigung bislang weder die Ordnungsstrafe gegen die Bauwerk Immobilien GmbH wegen Verstoß gegen den Milieuschutz im […]

Bürgermeister Müller meint: „Einfach mal eine Umwandlung nicht genehmigen“

Der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller (SPD) nahm sich viel Zeit, um mehr über die zweifelhaften Geschäftspraktiken der ALW-Immobiliengruppe um Andreas Bahe zu erfahren. Zur Tatsache, dass in Milieuschutzgebieten […]

Pressemitteilung von Bizim Kiez und „Cuvry 44/45 bleibt!“

Kreuzberger Nachbarschaft fordert Vorkaufsrecht, um Mieter/innen vor Immobilienspekulation zu schützen. Fragen an Stadtrat Florian Schmidt. Am 30.08.2017 ab 19:00 Uhr wird die Nachbarschaftsinitiative „Bizim Kiez – Unser Kiez“ mit der […]

Cuvry 44/45 BLEIBT! Rettung durch Bezirkliches Vorkaufsrecht?

Nun hat es auch uns getroffen: nach dem Tod unseres freundlichen alten Vermieters wird unser Wohnhaus verkauft. Die Verkäuferin ist die Schwester und alleinige Erbin des vorherigen Vermieters. Anders als […]