Archiv der Kategorie: Mitmachen

So viele Menschen haben gute Ideen, wie wir Öffentlichkeit herstellen und den Zusammenhalt stärken können. Hier tragen wir alles zusammen und laden alle ein, neue Ideen einzubringen. Eigene Ideen bitte einfach als Kommentare hinzufügen, oder (falls sie besser nicht öffentlich diskutiert werden sollen) an uns per email schicken. Adressen siehe „Kontakt“ https://www.bizim-kiez.de/kontakt/

14. Versammlung am 26. August »Bizim Kiezgeschichten«

Liebe Nachbarschaft, liebe Interessierte, wir laden ein zur 14. Bizim Kiez Versammlung am Mittwoch, den 26. August um 19:00 Uhr auf der Wrangelstraße vor „Bizim Bakkal“ Kiezgeschichten von damals und heute Unser Wrangelkiez ist aktuell von erschreckend vielen Kündigungen und Verdrängungsfällen geprägt. Das wurde spätestens in der breiten Öffentlichkeit bekannt, als wir uns zur Nachbarschaftsbewegung »Bizim Kiez« zusammengefunden haben, […]

Neue Banner zum Teilen und Verlinken

Wir haben neue Banner zum Verlinken auf eurer Website. Je mehr Menschen von Bizim Kiez erfahren, desto stärker werden wir. Also seid herzlich eingeladen, die Banner auf eurer Website mit Hilfe des jeweiligen Codes zu integrieren.                    

Versammlung am 5. August mit „Bizim Talk“ und „Mietrebellen“

Wir laden ein zur 11. Bizim Kiez Versammlung am Mittwoch, den 5. August um 19:00 Uhr auf der Wrangelstraße vor „Bizim Bakkal“ Unser Kiez ist jeder Kiez Wir organisieren im Wrangelkiez seit Wochen den Protest gegen Verdrängung. Aber in Berlin gibt es viele Initiativen, die sich teils auch schon seit Jahren gegen den Ausverkauf ihrer Nachbarschaften stellen. Der Film […]

Recht auf Stadt für Alle!

Wer bestimmt wie sich unsere Städte entwickeln? Unsere Innenstädte dürfen nicht von Immobilienfirmen nach deren Profitinteressen umgestaltet werden. Sogenannte Investoren werten nicht die Häuser auf, sondern sie werten die Menschen ab, die in den Häusern leben. Mieter/innen und immer mehr kleine Geschäfte, Kinderläden und Handwerker/innen müssen der gewinnorientierten Immobilienverwertung weichen. Die Immobilienfirmen versuchen, den sozialen Wert unserer […]

Karte der Verdrängung in SO36 – map of displacement

Rechtliche Hinweise zur Karte Die Karte versucht im Ansatz einen ersten Einblick über die derzeitigen Orte der Veränderung und der Verdrängung im südöstlichen Berlin, also auch in Kreuzberg SO36 zu ermöglichen. Das ehemalige SO36 – Postleitzahlgebiet 36 – entspricht in etwa dem heutigen Milieuschutzgebiet „Luisenstadt“,  das als grau-gelber transparenter Bereich in der Karte erscheint, und dem der Wrangelkiez fast […]

Den Protest für Bizim Kiez sichtbar machen

Viele Menschen im Kiez wollen noch Laken, Tücher, Plakate, Beutel usw. haben, um ihren Protest zu zeigen. Um das einfacher zu machen, haben wir einen neuen Kontakt eingerichtet: Unsere beiden Sprayerinnen werden antworten und für euch alles möglich besprühen. Damit wollen wir allen ein Angebot machen, die Bizim Kiez sichtbar machen wollen, es aber zeitlich, organisatorisch oder […]

Zum Drucken, Aufhängen, Hochhalten und Teilen: Protestplakate von Bizim Kiez

Wir möchten im Kiez permanent Präsenz zeigen. Deshalb haben einige von uns Plakate gestaltet und die Druckdateien dazu der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Wir bitten euch diese in unserem Sinne fleißig zu drucken, zu teilen und aufzuhängen. Gerne dürft ihr die Motive auch in sämtlichen sozialen Netzwerken verbreiten. 3 Plakate und 4 Postkarten sind gedruckt Holt euch die bereits gedruckten Plakate und/oder […]

Bizim Bakkal – Wir sind Gemüseladen

#Bizimkiez #Wrangelstraße #Kreuzberg #Gentrifizierung Unser Gemüseladen „Bizim Bakkal“ in der Wrangelstraße 77 hat vom Vermieter die Kündigung bekommen. Ende September muss der Laden geräumt sein. Alle Mieter im Haus bekommen Abfindungen angeboten, um das Haus möglichst schnell zu entmieten. Danach soll Luxus-saniert werden, um die Wohnungen an eine neue solvente Zielgruppe zu verkaufen. Die Gewerbeeinheit […]