Gewerbetreibende: Spendet für die Bizim Kiez Tombola!

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Gewerbetreibende in Kreuzberg,

Bizim Kiez organisiert gerade für den 1. März 2019 im Festsaal Kreuzberg eine große Gala der Solidarität: „Bizim Beatz“. Alle Bands, Künstler*innen und DJs treten ohne Gage auf, der Festsaal Kreuzberg verlangt keine Miete, das eingenommene Eintrittsgeld geht zur Deckung von Prozess- und Anwaltskosten an Bizim Kiez.

Worum geht es?

Bizim Beatz Gala 2015 im Lido: Kiez-Tombola

Bizim Kiez („Unser Kiez“) engagiert sich seit Mai 2015 als Nachbarschaftsinitiative gegen Verdrängung und den Ausverkauf der Kieze durch eine spekulative Immobilienwirtschaft.
Wir machen den sogenannten „Investoren“ Druck, veröffentlichen Beiträge über ihre Machenschaften und Methoden auf unserer Website www.bizim-kiez.de und auf Social Media, ergreifen Partei und helfen dabei, die Betroffenen zu vernetzen und zu verteidigen. Wir fordern politische Konsequenzen, um der Willkür der Immobilienwirtschaft ein Ende zu setzen, und bieten Mieter*innen und Journalist*innen gut (und in ehrenamtlicher Arbeit) recherchierte Informationen von anerkannt hohem journalistischem Standard.

Das schmeckt natürlich nicht allen: Immobilienfirmen und Hauseigentümer fürchten unsere Arbeit und das schlechte Image, das sie durch unsere Aufdeckungen bekommen könnten. Sie wollen verhindern, dass wir über ihre Aktivitäten berichten. Deshalb wurden wir, wie andere Initiativen auch, immer wieder mit Unterlassungsklagen von teuren Medienanwälten überzogen. Im letzten Jahr sind so Anwalts- und Gerichtskosten von rund 2.000 € angefallen, und aktuell müssen wir uns gegen eine Klageschrift verteidigen, deren Streitwert bei mehreren 10.000 € liegt.

Lange Rede kurzer Sinn: Wir brauchen Eure Hilfe – für die Tombola!

Denn auf der Soliparty wird es eine Tombola geben, und für diese Tombola hätten wir gerne Gewinne als Spenden von Euch. Es werden also Lose verkauft, und gegen 23:00 Uhr werden auf der Bühne die Hauptgewinne präsentiert – natürlich unter Nennung der Spender*innen. Alle weiteren Gewinne gibt es am Tombola-Stand zur Abholung.

Diese von Euch gespendeten Gewinne können ganz unterschiedlich sein: ob als Gutschein für einen Köfteburger, für 1 Kilo Tomaten, eine bunte Tüte Süßigkeiten oder einen Cocktail, für einen großen Frühstücksteller, ein elegantes Abendessen für Zwei, … oder eben T-Shirts, Taschen, Bücher, Platten oder eine Kiste Wein – was immer Ihr im Angebot habt und was immer Ihr geben könnt und wollt ist willkommen. Natürlich sind auch die professionellen Dienstleister*innen aller Art gefragt – Ihr verkauft z.B. Reisen, Ihr bietet anwaltliche Beratung, Layout für Visitenkarten, Fahrstunden, Reparaturen, Wäschereinigung? All das wären richtig tolle Gutschein-Preise!

Was habt Ihr davon?

Wir nennen alle Spender*innen auf unserer Website, und bei tollen Preisen werdet Ihr (bzw. euer Laden) bei der Preisvergabe auf der Bühne vor großen Publikum genannt. Außerdem bekommt Ihr bekommt ein Freiticket für die Soli-Gala.
Und das Wichtigste: Ihr bringt damit die Weiterentwicklung der solidarischen Kultur hier im Kiez voran – wir stehen füreinander ein und unterstützen einander wirkungsvoll, wenn Kleingewerbe und Mieter*innen aus Profitinteresse gekündigt und verdrängt werden sollen.

Wie könnt ihr mitmachen?

Wenn Ihr spenden wollt, könnt Ihr gerne eine E-Mail an tombola@bizim-kiez.de schicken oder unter 0160 96767827 anrufen. Natürlich kommen wir auch gerne noch einmal bei Euch persönlich vorbei.

Wir freuen uns auf Eure Spenden und darauf, mit Euch am 01.03.2019 im Festsaal Kreuzberg zu feiern!

Euer BIZIM BEATZ – Organisationskomitee


Vielen Dank an unsere Unsere Unterstützer*innen

Schon viele haben Gutscheine, Sach- oder Serviceleistungen zugesagt. Da sind tolle Sachen dabei, aber was genau verraten wir natürlich erst auf der Gala. Dafür müsst ihr dann schon kommen, schauen und natürlich: Lose kaufen!

Unterstützt von (zufällige Reihenfolge):

Hello Good Pie | Sofia | Apotheke am Schlesischen TorCopyTime | BantelmannEurogidaNotebook Service 030 | Pink CadillacToni Hamady | Köpenicker Weinladen | Restaurant Zum Mond | Hansa 07 | titanic reisen | Intertank  | HG M99 im Exil Falckensteinstr. | Kiez TextilpflegeRamboya Fotoatelier | Kisch & Co | Franken | Laksmi Bar BerlinSilverDisc | 33 rpm store | Pera Getränke | Komfort36 | ebertundweber buchhandlung | Kita Irgendwie andersSoLaWi Abholstation KiezankerLucha Amada | Ute Appel Osteopathie | SO36 | Bäckerei “Breakfast” | o-ton Keramik | Der Schöne Laden | Schusters WürzereiKita Munkelrübe | Gerhard Müller Künstler | Modern Graphics | Bertz + Fischer Verlag | Biotopia Berlin | Pizzeria TorosJarita Freydank | fsk Kino | Steff Stefanidad | Trendy Army Store | Fadeninsel | Victor Pianoladen | Weinhandlung Suff | Supermarché | Grüne Papeterie | Gemüsehändler Lübbener | Agentur für soziale Perspektiven e.V.Watergate | …

Alles zum Programm der Soli-Gala

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.