Schlagwort-Archive: Wrangelstraße

#AllesBantelmann – Wir wollen einen langfristigen Mietvertrag

Am Samstag, den 4.3. um 16 Uhr versammeln wir die Nachbarschaft erneut, um deutlich zu machen, dass unser Bantelmann-Laden im Kiez bleiben muss. Wir informieren zu aktuellen Entwicklungen im Fall Bantelmann, […]

Der doppelte Sinn des Schutzes von Kleingewerbe

Andrej Holm hat 2014 auf einer Veranstaltung darauf hingewiesen, wie wichtig es sei, die Lebenserhaltungskosten von Menschen in Wohngebieten mit zu hohen Mieten niedrig zu halten. Je höher die Miete steigt, […]

150 Kisten gegen Verdrängung – Da b(r)aut sich was zusammen

Es war mal wieder bunt auf der Wrangelstraße. Zum einjährigen Bestehen haben wir die Aktionen und Themen des Jahres zurück auf die Straße geholt. Zusammen haben wir ein Monument des Widerstands […]

Bizim Kiez – Versammlung Mai 2016

Nach wie vor geht die Immobilienwirtschaft mit Entmietungs- und Verdrängungsstrategien gegen Mieter*innen in unserem Kiez vor. In vielen Häusern werden Modernisierungen und energetische Sanierungen forciert, die dazu führen, dass die […]

Mit einem Mietwal gegen Miethaie – MieterEcho online 13.11.2015 – Peter Nowak

Vor einigen Monaten sorgte die Bizim-Bakkal-Bewegung im Kreuzberger Wrangelkiez für großes mediales Interesse. Nachdem bekannt geworden war, dass ein Gemüseladen in der Wrangelstraße 77 gekündigt wurde, mobilisierten NachbarInnen über Internet […]

Fête de la Soupe im Wrangelkiez – 2004/2005

Es gibt viele Gründe sich mit dem Begriff „Öffentlicher Raum“ auseinanderzusetzen. Viele Fachdisziplinen betrachten ihn als wesentlichen Bestandteil ihrer Arbeit:  Die Soziologie, die Ethnographie, das Recht, aber auch die Architektur […]