Schlagwort-Archive: Bezirklicher Ankauf

Erfolg: Cuvrystr 44/45 wird kommunalisiert und die Mieter/innen vor Verdrängung bewahrt

Und wieder haben wir es geschafft: Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzbergwendet sein Vorkaufsrecht für Dritte in der Cuvrystr 44/45 an und die WBM (Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte) wird „begünstigt“. Das heißt das Haus wird „kommunalisiert“ […]

Kundgebung Cuvry Str. 44/45 »Milieuschutz und Vorkaufsrecht«

Offene Straßenversammlung mit Interviews, Diskussion, Betroffenen-Mikrofon und Live-Musik: Vorstellung des Falles Cuvry 44/45 Vorstellung des Großinvestors, getarnt als Privatmann Vorkaufsrecht – wie läuft das praktisch? Zur direkten Stellungnahme im Interview […]

Pressemitteilung von Bizim Kiez und „Cuvry 44/45 bleibt!“

Kreuzberger Nachbarschaft fordert Vorkaufsrecht, um Mieter/innen vor Immobilienspekulation zu schützen. Fragen an Stadtrat Florian Schmidt. Am 30.08.2017 ab 19:00 Uhr wird die Nachbarschaftsinitiative „Bizim Kiez – Unser Kiez“ mit der […]

Offener Brief der Mieter*innen aus der Zossener Str. 18

Zweitveröffentlichung für die Mieter*innen des Hauses: Sehr geehrte Frau Senatorin Lompscher, Sehr geehrter Herr Senator Kollatz-Ahnen, wir sind eine heterogene Mietergemeinschaft aus dem Bergmannkiez in Kreuzberg, deren Haus von der […]

Ein Jahr Bizim Kiez: Das sind wir und das wollen wir …

Dieses Jahr war vollgepackt mit Aktionen und Veranstaltungen, die uns kaum haben durchatmen lassen, denn unsere Solidarität ist an allen Ecken und Enden notwendig. Dementsprechend wurde meine vorbereitete Rede zum Rückblick […]

Vorkaufsrecht – Unserer Forderungen zur Kommunalisierung von Immobilien

Bei Bizim Kiez gehen jetzt öfters Anfragen ein, sowohl von der Presse, wie von anderen Hausgemeinschaften, ob das Modell „Wrangelstraße 66“ auch für weitere Fälle anwendbar wäre, bei denen offensichtlich Immobilienspekulation […]