Schlagwort-Archive: Forderungen

Vorkaufsrecht gegen die Shopping-Tour der Deutschen Wohnen

Das Verfahren und die Probleme mit dem kommunalen Vorkaufsrecht in Milieuschutzgebieten Viele haben sicher die griffige Parole des Stadtrats Florian Schmidt aus Friedrichshain-Kreuzberg gelesen: „Wir kaufen uns die Stadt zurück“. Das ist eine schöne Idee, die wir voll unterstützen, aber die Rahmenbedingungen dafür sind wirklich nicht ideal. Ganz im Gegenteil: Das Vorkaufsrecht muss dringen reformiert […]

Vorkaufsrecht – Unserer Forderungen zur Kommunalisierung von Immobilien

Bei Bizim Kiez gehen jetzt öfters Anfragen ein, sowohl von der Presse, wie von anderen Hausgemeinschaften, ob das Modell „Wrangelstraße 66“ auch für weitere Fälle anwendbar wäre, bei denen offensichtlich Immobilienspekulation betrieben wird. Leider muss man da skeptisch sein und im nebenstehenden taz-Artikel von Tina Veihelmann steht auch die Begründung dafür: Nimmt der Bezirk das mögliche […]

Unsere politischen Forderungen

Wir fordern die Politik auf, endlich wirksam gegen Immobilienspekulation vorzugehen! In Berlin und in allen anderen Städten geraten Mieter/innen immer stärker unter Druck. Der „Wohnungsmarkt“ wird in Deutschland von einigen großen Immobilien-Konzernen dominiert, die gewissenlos und mit Blick auf die Aktienentwicklung Profit aus den Wohnungsbeständen pressen. Kleine Investoren fühlen sich vom aggressiven Vorgehen der großen Player […]

Bizim Kiez Oktober-Versammlung: Mittwoch, 14.10.

Verdrängung darf nicht länger hingenommen werden! Verdrängung geschieht oft leise und unscheinbar, denn die unter Druck stehenden Menschen haben nicht immer die Kraft zur Auflehnung. Alle Menschen wünschen sich die eigene Wohnung als einen Ort des Friedens und der Ruhe, weil die eigene Wohnung ein Schutzraum und ein sicherer Ausgangspunkt zur Gestaltung des eigenen Lebens sein muss. Profitorientierte Investoren zerstören mit ihren Modernisierungsankündigungen […]