Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kundgebung Cuvry Str. 44/45 »Milieuschutz und Vorkaufsrecht«

30. August @ 19:00 - 21:30

Offene Straßenversammlung mit Interviews, Diskussion, Betroffenen-Mikrofon und Live-Musik:

  • Vorstellung des Falles Cuvry 44/45
  • Vorstellung des Großinvestors, getarnt als Privatmann
  • Vorkaufsrecht – wie läuft das praktisch?

Zur direkten Stellungnahme im Interview erwarten wir:

  • Florian Schmidt, Baustadtrat Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
  • Aaron Schaar, Fachbereich Stadtplanung, Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Mit:

  • Live Musik von und mit BEAYOV
  • Musikambiente mit Didgeridoo

Wie immer mit offenem Mikrofon für andere Fälle:

  • Bericht von „GloReiche Nachbarschaft“ zu Google-Campus

Und mit Kraft-Nahrung:

  • einem Haus zum Aufessen
  • dem Cuvry-Kampfbrei – einer Suppe mit 36 stärkenden Zutaten

(Moderation: Magnus)


Wir fordern die Kommunaliserung des Hauses durch Wahrnehmung des Vorkaufsrechts

Nur durch die Wahrnehmung dieses Schutzrechts durch den Bezirk kann noch verhindert werden, dass das Mietshaus in den Strudel von Preisspekulation, Mondmieten und Verdrängung gerät.

Deshalb fordern wir hiermit vom Bezirk, das Vorkaufsrecht in unserem Verkaufsfall, Cuvrystr. 44/45 unbedingt wahrzunehmen!

Unserer Verdrängung muss ein Riegel vorgeschoben werden, damit unser Kiez sozial durchmischt, bunt und lebendig bleibt! Es darf nicht sein, dass in Zukunft nur noch Reiche sich leisten können hier zu wohnen!…“

Hintergründe zur aktuellen Situation des Hauses lesen

Mehr dazu auch auf Facebook  und hier geht’s zum Facebook Event
außerdem hier zur Kartenansicht und Geschichte des Hauses
+Streetview

 

Details

Datum:
30. August
Zeit:
19:00 - 21:30
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Cuvry Str. 44/45
Cuvry Str. 44-45
Berlin, 10997
+ Google Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.