Schlagwort-Archive: Umwandlungsverordnung

Spiegel TV Magazin/RTL: Bereits seit 2008 entmietet “das Bahe-Imperium” (ALW/BOW) in Berlin

Seit Mitte 2017 vernetzen sich über Bizim Kiez die Mieter*innen der ALW Immobiliengruppe, insbesondere der BOW 1 GmbH (Entmietung weit vorangeschritten), BOW 2 (Entmietung läuft) und BOW 3 GmbH (neuere Käufe). Die Liste der über 40 betroffenen Häuser wächst weiter. Dokumente zeigen, was mit Entmietung gemeint ist. Der intensive Austausch der von Verdrängung bedrohten Menschen […]

Bürgermeister Müller meint: “Einfach mal eine Umwandlung nicht genehmigen”

Der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller (SPD) nahm sich viel Zeit, um mehr über die zweifelhaften Geschäftspraktiken der ALW-Immobiliengruppe um Andreas Bahe zu erfahren. Zur Tatsache, dass in Milieuschutzgebieten reihenweise Mietshäuser in Eigentumswohnungen umgewandelt werden, riet er: Die Bezirke sollen “einfach mal eine Umwandlung nicht genehmigen”. Doch so einfach ist es leider nicht. Michael […]

Anzeige gegen Mieter – Verdrängung Friesenstr. 14 durch BOW 2 GmbH

Der Newsletter des Tagesspiegels (93.000 Abonnenten) berichtet heute über eine Anzeige wegen “Verschmutzung”: Im Haus Friesenstraße 14 der BOW 2 GmbH wurde per Aushang auf die drohende Entmietung hingewiesen. Auf diesem Zettel fehlen einige Informationen: Die ALW Immobiliengruppe betreibt oft eher Pseudo-Modernisierung als wirkliche Sanierung, um die Mieten nach oben zu jagen ALW/BOW bricht alte […]

Umwandlungsverordnung: Ausnahme Umwandlung einzelner Wohnungen eines Mietshauses in Eigentum

In den letzten Jahren sind in den Milieuschutzgebieten tausende Mietwohnungen in Eigentumswohnungen umgewandelt und verkauft worden. Die durch den Verkauf in der Regel verbundenen Modernisierungen erhöhen der Rendite wegen kalkuliert die Kauf- und Mietpreise und haben eine massive soziale Verdrängung einkommensschwacher Haushalte aus den Milieuschutzgebieten zur Folge.  Dennoch gibt es noch viele nicht in Wohnungseigentum […]

Die Umwandlungsverordnung und ihre “programmierten” Schlupflöcher?

Umwandlungsverordnung in Mileuschutzgebieten nach dem 3.3.2015 und die gefährlichen Ausnahmeregelungen Mit der Umwandlungsverordnung wurde die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen in den Milieuschutzgebieten Berlins genehmigungspflichtig. Nach jahrelangem, schier endlosem Vertagen aufgrund des immerwährenden Widerstandes von CDU und SPD, wurde im Senat für die so wichtige Maßnahme im Sinne des Mieterschutzes endlich am 8. Januar dieses […]

Antrag B90/Grüne: Umwandlungsverordnung stärken – Ausnahmen abschaffen

Zum Antrag: Drucksache: bv17-0281-v   17. Wahlperiode Drucksache 17/2449 16.09.2015 Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Umwandlungsverordnung stärken- Ausnahme abschaffen Das Abgeordnetenhaus wolle beschließen: Das Abgeordnetenhaus hält die konsequente Eindämmung von Immobilienspekulati on durch die Umwandlung von Miet in Eigentumswohnungen für dringend geboten. Die Einführung einer Umwandlungsverordnung in Berlin entspricht diesem Anliegen. Um die Umwandlungsverordnung […]

Lausitzer Platz 17 – Haus in Umwandlung

Lausitzer Platz 17 / map Streetview   27.8.2015 Das Haus wird weiterverkauft!   – die Mietergemeinschaft sieht das als ersten Erfolg. 23.8.2015 “12 Massnahmen außerhalb der Wohnungen werden zu mehr als der Verdoppelung der Miete führen. Eine energetische Sanierung ist angekündigt. ”  Beschreibung des Falls Das Haus wurde 2014 verkauft;  der neue Eigentümer versucht das Haus zu […]