Schlagwort-Archive: Milieuschutz

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg – Pressemitteilung Nr. 154 vom 15.12.2015

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg macht von seinem Recht des gemeindlichen Vorkaufsrechts für die Wrangelstraße 66 Gebrauch Pressemitteilung Nr. 154 vom 15.12.2015 Vorkauf statt Verkauf Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg macht von seinem Recht des gemeindlichen […]

Taz.de: Spekulation mit Immobilien in Berlin – Kreuzberger Häuserkampf

Erstmals macht Berlin-Kreuzberg vom Vorkaufsrecht Gebrauch. Ein Allheilmittel gegen Immobilienspekulation sei das aber nicht, warnen die Grünen. Uwe Rada – Redakteur taz.Berlin – schreibt am 15.12.15 in „taz.de„ (Auszüge aus […]

Morgenpost: Ein Haus im Wrangelkiez sollte an einen Investor aus Luxemburg gehen…

Bezirk will Haus kaufen, um Wrangelkiez-Mieter zu schützen  Helga Labenski – schreibt in der Berliner Morgenpost am 15.12.2015: Ein Haus im Wrangelkiez sollte an einen Investor aus Luxemburg gehen. Das […]

Wrangelstr. 66 – WIR HABEN VIEL ERREICHT, ABER …

WIR HABEN VIEL ERREICHT… aber wir brauchen weiterhin Spenden! Friedrichshain-Kreuzberg übt zum ersten Mal das kommunale Vorkaufsrecht in Berlin aus und öffnet damit ein neues Kapitel städtischer Wohnungspolitik. Seit wir […]

Berliner Zeitung: Bezirk stoppt Verdrängung durch Spekulanten im Wrangelkiez

In der Berliner Zeitung   schreibt Karin Schmidl am 14.12.15 Die Mieter in der Wrangelstraße 66 können langfristig in ihren Wohnungen bleiben. Das war ungewiss, weil eigentlich sämtliche Wohnungen an eine […]

Pressemitteilung Grüne Friedrichshain-Kreuzberg – Präzedenzfall Wrangelstr. 66

Am Montag, 14. Dezember 2015 in Friedrichshain-Kreuzberg-Nachrichten Pressemitteilung von: Grüne Friedrichshain-Kreuzberg Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg hat auf Initiative der Grünen Fraktion das kommunale Vorkaufsrecht zugunsten Dritter ausgeübt. In der Wrangelstraße 66 […]

Der Tagesspiegel: Bezirk stoppt Verkauf von Wohnungen

Im „Tagesspiegel“ am 14.12.15 Von Thomas Loy Friedrichshain-Kreuzberg hat sein kommunales Vorkaufsrecht ausgeübt, weil Spekulation drohte. Ein Präzedenzfall, sagen die Grünen. Jetzt folgt wahrscheinlich ein Rechtsstreit. In der Berliner Innenstadt […]

Bezirk nimmt Vorkaufsrecht wahr – Wrangelstr. 66 wird Gemeingut! – Pressemitteilung der Hausgemeinschaft

Friedrichshain-Kreuzberg übt zum ersten Mal das kommunale Vorkaufsrecht in Berlin aus und öffnet damit ein neues Kapitel städtischer Wohnungspolitik Es war quasi in letzter Minute. Am vergangenen Donnerstagabend, nur wenige […]