Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg (BVV)

Bezeichnung: Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg (BVV) Gremium: BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Datum: Mi, 27.02.2019 Status: öffentlich Zeit: 18:00 Anlass: ordentliche Sitzung Raum: BVV-Saal Ort: Yorckstr. 4-11 Zum Sitzungskalender TOP Betreff Drucksache Ö 1 Geschäftliche Mitteilungen der Bezirksverordnetenvorsteherin Ö 2 Abstimmung über die Dringlichkeiten Ö 3 Beschlussfassung zur Konsensliste des Ältestenrates Ö 4 Beschlussfassung zur […]

Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen

Sitzungskalender BVV Friedrichshain-Kreuzberg Zur aktuellen Tagesordnung Tagesordnung – Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen (StadtBW) Bezeichnung: Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen (StadtBW) Gremium: Ausschuss für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen Datum: Mi, 20.02.2019 Status: öffentlich Zeit: 18:00 Anlass: ordentliche Sitzung Raum: BVV-Saal Ort: Yorckstr. 4-11 TOP Betreff Drucksache Ö […]

Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg (BVV)

Tagesordnung – Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg (BVV) Bezeichnung: Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg (BVV) Gremium: BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Datum: Mi, 30.01.2019 Status: öffentlich Zeit: 18:00 Anlass: ordentliche Sitzung Raum: BVV-Saal Ort: Yorckstr. 4-11 TOP Betreff Drucksache Ö 1 Geschäftliche Mitteilungen der Bezirksverordnetenvorsteherin Ö 2 Abstimmung über die Dringlichkeiten Ö 3 Beschlussfassung zur Konsensliste […]

Kundgebung und Strassenfest in der Großbeerenstr. 17 / Kiezspaziergang zum Postscheckamt

Zusammen gegen Mietenwahn im Großbeeren-Kiez! Sonntag, 14.10. ab 14.30 Uhr, Großbeerenstraße: Kundgebung Viele Gespräche rund ums besetzte Haus in der Großbeerenstraße haben in den letzten Wochen gezeigt, dass viele Nachbar*Innen durch steigende Mieten betroffen und unter Druck geraten sind. Es gibt jahrelangen Leerstand, miese Vermieter*Innen und Verdrängung. Darüber wollen wir mit der Nachbarschaft, Mieter*innen-Gruppen und […]

7. Kiezversammlung im SO 36

*********************************** 7. Kiezversammlung gegen Verdrängung Dienstag, 30.10.2018, Einlass 19.00 Uhr, Beginn 19.30 Uhr SO36, Oranienstr. 190, Berlin-Kreuzberg *********************************** Wir wollen mehr Druck von unten! Gegen den Mietenwahnsinn, gegen vermieterfreundliche Gerichte, gegen Investoren. Gegen die Politik, die schützend ihre Hand über das Eigentum hält. Gegen Großprojekte und Start Ups, die weiterhin unsere Kiezstrukturen bedrohen. Es bewegt […]

# Mietenwahnsinn und Verdrängung – Demo am 28.9. um 16 Uhr auf den Senefelder Platz!

Der Prenzlauer Berg steht wie kaum ein anderer Sozialraum in Europa exemplarisch für einen Prozess, der mittlerweile unter dem Namen „Gentrifizierung“ allgemein bekannt ist. Konkret heißt das für uns, die wir hier zuhause sind, dass wir unsere liebgewonnenen Nachbar*innen, Freund*innen, Kneipen und Läden verlieren, Mietkostensteigerungen unsere Existenz bedrohen und neue Eigentümer*innen uns das Dach über […]

Kiezwoche am Kreuzberg mit Hornstrassefest 2017

Aufruf zur Kiezwoche am Kreuzberg vom 1. bis 9. September 2017   Freitag 1. September 19.00 Uhr: Eröffnung der Kiezwoche mit Begrüßungsansprachen im Rathausgebäude, Yorckstr. 4-11, begleitet von der Eröffnung einer großen Ausstellung auf zwei Etagen unter dem Titel: „Zwischen dem Kreuzberg und dem Landwehrkanal – Ein Kiez stellt sich vor.“ Samstag 2. September 14.00 […]

Kiezwoche am Kreuzberg mit Hornstrassenfest 2017

Aufruf zur Kiezwoche am Kreuzberg vom 1. bis 9. September 2017 Freitag 1. September 19.00 Uhr: Eröffnung der Kiezwoche mit Begrüßungsansprachen im Rathausgebäude, Yorckstr. 4-11, begleitet von der Eröffnung einer großen Ausstellung auf zwei Etagen unter dem Titel: „Zwischen dem Kreuzberg und dem Landwehrkanal – Ein Kiez stellt sich vor.“ Samstag 2. September 14.00 Uhr: […]

Wie kommen wir zur Entkriminalisierung von Hausbesetzungen?

Podium zur Geschichte und Gegenwart von Hausbesetzungen in Berlin Das Berliner Stadtbild wird durch die Geschichte von Hausbesetzungen mit geprägt: Ob es die bunt bemalten Fassaden sind, die in den Reiseführern über Berlin auftauchen, oder ganze Häuserzeilen in angesagten Altbauquartieren, die sonst verfallen oder abgerissen worden wären: Viele Orte der Subkultur blicken auf eine Geschichte […]

Gegen Ferienwohnungen vorgehen

Im Mai 2018 hat die rot-rot-grüne Landesregierung neue Regeln zur möglichen Nutzung von regulären Wohnungen als Ferienwohnungen aufgestellt. Die Grundlage ist in der Zweckentfremdungsverbotsverordnung beschrieben, die eigentlich vorrangig dazu gedacht ist, Leerstand zu verhindern. Spekulativer Leerstand gibt es zwar auch in der Stadt, aber das Entziehen von Wohnungen durch die gewerbliche Nutzung der Wohnungen als […]