Archiv des Autors: Arno

Gewerbekomplex Lausitzer Straße 10+11: 600% Preisaufschlag

↑ – 28. Jan 2017 – “Kreuzberg ist bekannt für seine Alternativkultur – Medienmacher, Künstler, Politaktivisten prägen den Bezirk. So auch verschiedene Initiativen, die sich Bürogemeinschaften in zwei Häusern in der Lausitzer Straße teilen. Doch nun will der Hausbesitzer, eine dänische Firma, mit großer Gewinnspanne verkaufen.” Initiativen fürchten Luxussanierung 26.01.2017 | 3 Min. | Verfügbar […]

Wrangel Str. 64 – Denn sie wissen nicht was sie tun …

↑ – 25.Jan 2017 – Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg schließt für die Wrangelstraße 64 die berlinweit erste Vereinbarung zur Abwendung der Vorkaufsrechtsausübung in einem sozialen Erhaltungsgebiet Pressemitteilung Nr. 10 vom 25.01.2017 Das Objekt Wrangelstraße 64 liegt in dem seit 1995 durch Rechtsverordnung festgesetzten Erhaltungsgebiet Luisenstadt. In sozialen Erhaltungsgebieten soll preiswerter Wohnraum erhalten und der Verdrängung der Wohnbevölkerung […]

Wohnungsneubau -Genehmigungen +Bedarf

Quellenhinweis: Der Artikel dazu online in der Berliner Morgenpost Berlin Laut dem Amt für Statistik Berlin-Brandeburg wurden in den ersten zehn Monaten des Jahres 2016 – 19.549 Baugenehmigungen erteilt. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es 16.538. Im gesamten Jahr 2015 waren es 22.365 Wohnungen. Das damals von Geisel formulierte Ziel von 25.000 Baugenehmigungen für […]

Der Kohlenträger in Kreuzberg

Neulich habe ich mir verwundert die Augen gerieben. Unten auf der Straße vorm Nachbarhaus steht ein Lastwagen mit Kohlen und Briketts obendrauf. Ein Kohlenhändler? Mein Blick schweift in die Ferne, anschließend um die Ecke und suche nach Scheinwerfer, Kameras, Statisten – und wo ist die Verpflegungsstation, denke ich? Nichts dergleichen, und dann sehe ich ihn: […]

Berlin – Yuppie-Spielwiese ohne Rückgrat

Spurensuche nach dem „Berlin-Gefühl“ Was macht es alles aus? Und wo findet man es wirklich? Warum gibt es so eine riesige Hysterie um diese Stadt? Und was sind die Folgen daraus? Eins fällt deutlich auf:  Es macht sich ganz schön rar. Das „Berlin-Gefühl“. Das meiste was man findet sind Illusionen. Eine Darstellung derer, die ein […]

Reichenberger 142 – Kreuzberg, typisches Mischgebiet

↑ – November 2016 – Das Objekt Die Häuser Reichenberger 140-144 /Lausitzer 11-15 bilden eine Ecke. Zur Rückseite gibt es einen großen Hinterhof, den sich die Häuser Lausitzer 15 und Reichenberger 140-141 teilen. Die restlichen Hausnummern haben ihren je eigenen eingezäunten Anteil am selben Hinterhofsareal. Im Antei der Reichenberger 142 steht ein freistehender Bau mit […]

Falckenstein Str. 29 – heftige Verdrängungsversuche durch Kündigungen bzgl. unerlaubter Untervermietung

↑ – Frühjahr 2016 – Unser Haus in der Falckensteinstr. 29 besteht aus einem Vorderhaus mit 12 Mietwohnungen und zwei Gewerbeeinheiten im Souterrain, und einem Hinterhaus mit 8 Mietwohnungen. Seit Frühling diesen Jahres haben insgesamt 11 Parteien – 9 Mietwohnungen und die beiden Gewerbeeinheiten – eine Kündigung bekommen wegen “illegaler Untervermietung”. Weitere 5 Mieter haben […]

Sich Gehör verschaffen * die Berliner Koalitionswilligen werden besprochen

DOKUMENTATION DES STADTPOLITISCHEN HEARINGS 2. November 2016 im Nachbarschaftszentrum ein Beitrag von zweischritte.berlin Auf Einladung des Büros für ungewöhnliche Maßnahmen, der Kreuzberger Nachbarschaftsinitiative Bizim Kiez und dem Pankower Mieterprotest beteiligen sich über zwanzig Mieter_innen- und Stadtteilinitiativen am Hearing im Familien- und Nachbarschaftszentrum Wrangelkiez. Moderation: Kurt Jotter und Andrej Holm Video, Bild, Ton, Schnitt: zweischritte.berlin Weitere […]

Das Besitzrecht des Mieters erfüllt Funktionen des Sacheigentums

Es erstaunt den juristisch eher Unbedarften regelmässig. Ja, der Mieter ist auch Besitzer seiner Wohnung. Nicht der Eigentümer, aber er hat eindeutige Besitzrechte im Bezug auf seine Wohnung. Dies kann in der Praxis und bezogen auf mietrechtliche Entscheidungen große Bedeutung haben, denn es besagt u.a. , daß der Mieter in seinen Besitzrechten gestört sein kann, […]