Schlagwort-Archive: Spekulation

Alarmstufe Rot: Spekulationsverkauf stoppen

Über 1500 Menschen in 527 Wohnungen droht Verdrängung! Keine Spekulation mit Sozialwohnungen und Sozialmieter*innen! Die Deutsche Wohnen will einen ganzen Block mit über 500 Wohnungen und mit über 1500 Menschen drin kaufen. Der soziale Wohnungsbau wurde mit hohen staatlichen Förderungen errichtet und liegt jetzt im Milieuschutzgebiet. Trotzdem kann der gefräßige Wohnungskonzern die Immobilie per Share […]

Für den Rückkauf (Rekommunalisierung) des Schulgebäudes in der Görlitzer Str. 51

Wir wollen ein Haus der solidarischen Nachbarschaft errichten. In den letzten 2 Jahren wurde mit viel Engagement versucht, das Schulgebäude einem gemeinwohlorientierten Zweck zuzuführen, doch der Investor spielt nicht mit. Jetzt bleibt noch das Aufstellen eines neuen Bebauungsplans mit der Zweckwidmung Schule. Die Nachbarschaft ist die treibende Kraft Im Sommer 2017 hat sich eine nachbarschaftliche […]

Neueröffnung: Share Dealer Salon (Kundgebung)

Spekulation kann so einfach sein. Alle können mitmachen und sich mit großen Mengen Schwarzgeld am Monopoly für Erwachsene beteiligen. Der Deutsche Immobilenmarkt ist ein Eldorado für Renditejäger. Egal aus welchen dunklen Kanälen das Geld kommt, es kann sehr leicht als Betongold gewaschen werden. Am einfachsten geht das mit Share Deals – also dem Verkauf von […]

Banken, Börsen & Betongold: Was tun gegen Spekulation mit Wohnraum?

Podiumsdiskussion und offener Ausklang, 04. Juni 2018, 17.30 – 21.00 Uhr Circular Economy House, Rollbergstr. 26, 12053 Berlin Dies ist ein Veranstaltung der Grünen! Mit: Dr. Anton Hofreiter MdB, Fraktionsvorsitzender, Prof. Dr. Ottmar Edenhofer, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, Carsten Heinrich, Rubina Real Estate, Prof. Dr. Heike Joebges, Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin, Lisa Paus […]