Schlagwort-Archive: Oppelnerstr. 28

Mieter_Innen in den BOW/ALW-Häusern vernetzen sich zur Abwehr der Entmietung

Extraseite auf Bizim-Kiez.de zum aggressiven Auftreten der BOW GmbH’s und ALW Immobilien: Das sind die Strategien der Entmietung, so vernetzen sich die Mieter_innen. Entmietung in BOW / ALW Immobilien Bislang gab es kaum Infos über BOW und ALW im Netz – wir ändern dies und warnen vor den Methoden. Mieter_innen finden zur gemeinsamen Stärke und […]

Entmietung in BOW / ALW Immobilien

„Verdrängung als Geschäftsmodell“ betreiben ALW Immobilien und BOW GmbH in Berlin: Bereits 2011 berichtet der TIP („Häuserkampf“) über Geschäftsführer Andreas Bahe und Abmahnungen, Entmietung, Kündigungen, Räumungsklagen. Diese Praxis ist auch 2017 topaktuell – in weitaus größerem Umfang. 123 Mieter*innen gehen mit 100 persönlichen Statements an die Öffentlichkeit: „Schützt uns vor der Entmietung durch ALW/BOW!“ – zum […]

Kundgebung gegen Entmietung der Oppelner Str.28 am 31.5.2017

War das noch eine Kundgebung oder schon ein Konzert? Uns haben direkt nach der Veranstaltung am Mittwoch ein paar Beschwerden über die Lautstärke erreicht und wir nehmen das sehr ernst und werden uns bemühen, dem Bedürfnis der Nachbarschaft nach Ruhe zu entsprechen. Es ist unser Anliegen öffentliche Äußerungen des politischen Willens der Nachbarschaften in Form von ausstrahlenden […]

Oppelner Str 28 – Verdrängung als Geschäftsmodell

Das Haus in der Oppelner Str. 28 ist nach Außen hin nicht besonders auffällig und doch steht es exemplarisch für den Umbau der Stadt durch profitgetriebene Interessen der Wohnungswirtschaft. Hier werden Menschen verdrängt, die seit vielen Jahrzehnten in Kreuzberg leben – Lebensentwürfe von ganz unterschiedlichen Menschen werden zerstört, weil sie nicht zur Renditeerwartung der Immobiliengesellschaft […]

Systematische Entmietung in der Oppelner Str. 28

Die Mieter*innen der Oppelner Straße 28 sind seit Jahrzehnten hier im Wrangelkiez zu Hause und genau deshalb sollen sie rausgeworfen werden. Ihre lange bestehenden Mietverträge werfen den neuen Eigentümern zu wenig Rendite ab. Seit 2014 ist der Besitzer der Wohnungen die BOW2 GmbH aus Pfarrkirchen (Bayern). Seit einem Jahr wird saniert, um die Miete bis zum Maximum […]

AG Oppelner 28

Auf der letzten Vollversammlung haben wir eine neue Arbeitsgruppe für das Haus in der Oppelner Straße 28 gegründet. Dort agiert die Eigentümergesellschaft aggressiv und verdrängend gegen Privatmietern im Vorderhaus und gegenüber dem Verein Wohnprojekte Leben und Lachen e.V., der schon seit den 1980er-Jahren ein alternatives Wohnmodell im gesamten Hinterhaus ermöglicht. Wer mithelfen möchte, hier konkret gegen die […]