Schlagwort-Archive: HG

Pressemitteilung: Vermieter will dem M99 keine Zukunft geben, Mieter Lindenau steht vor der Zerstörung seiner Existenz

11.3.2016 – Berlin-Kreuzberg Die Konfrontation im Fall HG/M99 spitzt sich zu. Bizim Kiez organisierte einen „Runden Tisch“ zwischen Vermieter und Mieter. Einziges Ziel dieser Vermittlung war es, einen Kompromiss auf der Grundlage zu verhandeln, dass Hans Georg Lindenau, als behinderter Mensch und als selbstständiger Ladenbetreiber, sein beeindruckend autonomes Leben fortführen kann. Dazu sollte – unterstützt […]

Solidarität für die Gentrifizierungsbremse HG/M99 unter Kreuzbergs Ladenbetreiber/innen

Wir wollen unseren Nachbarn behalten! Mit der Unterschrift ein Zeichen setzen Viele Gewerbetreibende in der Nachbarschaft des Wohn-Ladens „Gemischtwarenladen für Revolutionsbedarf M99“, der von HG (Hans Georg Lindenau) seit 30 betrieben wird, zeigen Ihre Solidarität gegen dessen Verdrängung. Unsere Unterschriftenliste wächst in fast jedem Geschäft an und viele hängen den Aushang in ihre Fenster. Darauf steht zu lesen: Seit 30 Jahren […]

Qiez / Wohnen & Leben: Du willst eine Revolution anzetteln, dir fehlt aber das nötige Equipment? Dann ab ins M99! Alles, was du für einen gepflegten Umsturz brauchst, bekommst du hier – noch.

Qiez – Donnerstag, 14. Januar 2016 – Von Vincent Halang: „Beruhig‘ mich bitte und nimm den Rucksack ab. Oder nimm ihn auf den Bauch und spiel‘ Känguru. Draußen Esel, hier drinnen Känguru.“ Das geht ja gut los. Du kommst in einen „Gemischtwarenladen mit Revolutionsbedarf“, der Sturmhauben und Pfefferspray verkauft – und bekommst vorgeschrieben, wie du […]

Bericht in der Abendschau: Solidarische Demo gegen die Verdrängung von HG/M99

Wir bedauern, dass es nach der Demo, bei der sich auch „Bizim Kiez“ beteiligt hat zu Gewalttätigkeiten kam und machen deutlich, dass dies nicht mit unserer Billigung geschah. Die Vorfälle werden im Polizeibericht allerdings anders dargestellt, als in der Abendschau: Polizeibericht: Rangeleien bei Demonstration Veröffentlicht am Sonntag, den 10.01.2016 um 15:01 Uhr | Skalitzer Straße, Berlin […]

Kiezdemo: HG/M99 bleibt!

Das Bündnis Zwangsräumung Verhindern setzt sich für HG Lindenau und seinen Gemischtwarenladen mit Revolutionsbedarf M99, ein. Für Samstag, den 9. Januar ab 14.00 Uhr rufen sie zur Demonstration für HG auf, der jede Art von Unterstützung brauchen kann. Also zeigt euch in 3 Wochen auf dem Heinrichplatz und setzt euch gegen Verdrängung ein. HG betreibt diese Ladenwohnung […]

Taz: Der legendäre „Gemischtladen für Revolutionsbedarf M99″ ist von Räumung bedroht. Eine Kiezdemo soll Betreiber HG unterstützen

Taz – 22. Dezember 2015 Kommt alle! M99 bleibt! „Ich brauche kein Geld zum Leben. Ich bin glücklich, wenn ich singen und vegane Schwarzwälder Kirschtorte essen kann,“ behauptet der Betreiber des aus Touristenführern international bekannten Anarcho-„Infoladens“ in der Manteuffelstraße 99, Hans-Georg Lindenau. Ganz anders sein neuer Hausbesitzer André Weickhardt, Erfinder eines „energetischen Quartierkonzepts“ und Geschäftsführer […]

Das M99 in der Manteuffelstraße - seit 30 Jahren eine wichtige Anlaufstelle.

Eine Kiezlegende soll verschwinden: M99 – Gemischtwarenladen mit Revolutionsbedarf akut von der Räumung bedroht

Hans-Georg Lindenau, hat bereits auf der Bizim Kiez Versammlung auf die Kündigung und drohende Räumung seiner Wohn- und Geschäftsräume in der Manteuffelstr. 99 aufmerksam gemacht. Er bittet Alle um Unterstützung, um die ihm zum 31.12.2015 drohende Räumung des M99 und somit das Wegfallen seines Lebensraumes und seiner Geschäftsgrundlage zu verhindern.