Datenanalyse zum Berliner Mietwohnungsmarkt

Berlin wächst: Mittlerweile werden 3.653.000 Einwohner gezählt, Tendenz steigend. Das macht auch das Wohnen teurer. Alle Berliner Parteien haben sich das Thema bezahlbarer Wohnraum vor der Abgeordnetenhauswahl ganz oben auf die Agenda gesetzt. Aber wie sieht die Lage auf dem Mietwohnungsmarkt eigentlich genau aus? Eine Daten-Recherche von Jana Göbel, Götz Gringmuth und Dominik Wurnig

Quelle: https://www.rbb-online.de/politik/thema/2016/wohnen/thema-uebersicht.html


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.