Mittwochs-Versammlung: 19:00 Uhr

Bizim Bakkal bleibt!

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer von Bizim Kiez – Unser Kiez,

wir laden euch alle herzlich ein:

Die Nachbarschaft „Bizim Kiez“ und alle Interessierten versammeln sich am Mittwoch, den 10. Juni um 19:00 Uhr auf der Wrangelstraße 77 beim Ladengeschäft „Bizim Bakkal“ zur Mittwochs-Versammlung.

Wir wollen „Bizim Bakkal“, den Laden der Familie Çalışkan behalten. Der Laden ist seit 28 Jahren hier, die Existenz einer Familie hängt daran und er ist ein Treffpunkt für alle, die das Viertel ihre Heimat nennen. Es ist der letzte familiengeführte Obst- und Gemüseladen auf der Wrangelstraße. Der Laden speist einen wesentlichen Teil des Wir-Gefühls hier im Kiez und deshalb geht es hier beispielhaft ums Grundsätzliche!

Zusammen zeigen wir, dass wir die Verdrängung nicht einfach hinnehmen. Wir wollen nicht passiv zuschauen, wie erst unser Gemüseladen verdrängt wird, und wenig später wir selbst. Wir wollen mit lauter Stimme mitreden und Einfluss nehmen. Wir stellen Öffentlichkeit her und wir arbeiten aktiv auf verschiedenen Ebenen dafür unseren Kiez zu erhalten.

Wir kommen zusammen, um uns zu organisieren, um Informationen auszutauschen, um gemeinsam noch stärker zu werden.


Ablauf der „Bizim Kiez Versammlung“:

19:00 Uhr  — Versammlung auf der Straße

  • Informationen zum konkreten Fall „Bizim Bakkal“ 
  • Idee der Nachbarschaftsinitiative
  • Vorstellung der schon laufenden Aktionen (z.B. Unterschriftenlisten für den Erhalt)
  • Vorstellung der 5 Arbeitsgruppen und deren Ansprechpartner/innen
  • Aufruf zur nächsten Versammlung
  • Zeit für Gespräche, Fragen, Anregungen
  • Aufruf zur nächsten Versammlung
  • Abschluss des öffentlichen Programms

20:00 Uhr — Zusammenkunft der Arbeitsgruppen zur aktiven Selbstorganisation

Parallel: Spontane gemeinschaftliche Aktionen

  • Bettlaken und Plakate besprühen
  • Transparente malen
  • Was immer sich spontan umsetzen lässt – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt …


Das hilft uns und euch:
Bringt euch einen eigenen Stuhl mit, damit ihr oder andere sich mal hinsetzen können. Eine Stunde Stehen ist lang, auch wenn das Thema spannend ist.
Bringt Material mit, das für die verschiednen Sachen verwendet werden kann: Farben, Stoff, Papiere … 

Wir freuen uns auf viele bunte Menschen!

Wir freuen uns darauf, wieder die Kraft zu spüren, die aus unserem Kiez kommt – Bizim Kiez!


> Versendete Einladung zur Versammlung am 10. Juni (Newsletter #1) im Browser aufrufen


Zusatzinformationen für Aktive:

  • Die Koordinierungsgruppe trifft sich bereits um 18 Uhr zur Besprechung.
  • Um 20 Uhr beginnt die Arbeit in den Arbeitsgruppen
  • Um 21 Uhr findet die Abschlussrunde der Delegierten statt.

 

3 Gedanken zu „Mittwochs-Versammlung: 19:00 Uhr

  1. Lotta

    Hallo Ihr
    Für Mittwoch wäre es gut wenn auch auf der Straße direkt was passiert. Transparente können gemalt werden, eine Wandzeitung erstellt werden, Sprühschablonen gemacht werden usw. Bringt wer hat Bettlaken, Farben gute Ideen und Materialien mit.
    Viele Leute können viel bewirken, let`s start!!!

    Antworten
    1. Gabriela.Stangenberg

      Rap von Jessica
      vom Wrangelkiezrat, z.B. zur Einstimmung am Mittwoch:

      Wir lieben Bizim Bakkal
      Sind seit Jahren dabei
      Kaufen Obst und Gemüse
      Immer frisch und mit Süße

      Doch jetzt kam die Kündigung
      von nem neu’m Eigentümer
      Gekko gekko gekko
      Gekko gekko gekko

      Der Anfang vom Ende?
      Nein, der Kiez ist lebendig
      Kreativ und mit Leiden-
      Schaft sind alle Ideen gefragt

      So das Bizim Bakkal
      Kann bleiben Bizim
      Bakkal kann bleiben
      Bizim Bakkal !!!

      Antworten
  2. icke

    „Bizim Bakkal war janz voll,
    soviel Leute waren da.
    Und Mensch Gekko mußte heuln,
    das war wohl die große Zahl
    an Verlust das dieses Haus
    ihn nun kostet Jahr für Jahr.
    Nix Rendite, nix Umwandlung.
    Kiez ist unserer, is doch klar!

    DAS! IST! UNSER! KIEZ!
    Ihr kriegt uns hier nicht raus!

    Schmeißt doch erstmal
    Zieg und Gekk und Dings
    aus Kreuzberg raus!

    Und wir schreien es laut..:::!! “

    weiterdichten, singen, vertonen….!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.