Mittwochsversammlung, 29. Juli „Music on the street“

Macht der Hausverwaltung Druck!

Seit Wochen geht es nicht voran bei „Bizim Bakkal“: Die WGW Werz Goldstein & Werz Hausverwaltung GmbH reagiert nicht auf den Wunsch von Familie Çalışkan, endlich einen Mietvertrag zu bekommen, der eine langfristige Perspektive für die nächste Generation sichert.

Bitte liebe Mitstreiter/innen, macht Druck und fordert Herrn Gösta Goldstein per E-Mail auf, „Bizim Bakkal“ und Familie Çalışkan endlich ein faires Angebot zu machen!

Klicke hier und schreibe an info@wgw-hausverwaltung.de

 Bizim-Kiez_MehrLaechelnInGewerbeflaechen_01

Hört Musik gegen den Stress!

Unsere Nachbarschaft zeigt nun schon über zwei Monate, dass wir es uns nicht bieten lassen, dass einzelne aus unserem Kiez verdrängt werden. Nicht „Bizim Bakkal“ und auch nicht der „Kinderladen IrgendWieAnders“. Und wir haben dabei nicht nur erkannt, wie gut wir zusammenarbeiten können, sondern auch wie schön es ist, zusammen zu tanzen 😉
Immer mehr Musiker/innen wollen uns unterstützen und natürlich sagen wir: JA! Gerne!

Wir laden zur 10. Bizim Kiez Versammlung,
am Mittwoch, 29. Juli, um 19:00 Uhr vor Bizim Bakkal
vor der Wrangelstraße 77

Wir informieren über den Stand der Kampagne, sprechen mit einem Berater von der BerlinerMieterGemeinschaft und schicken Protestpostkarten an die verdrängenden Hausbesitzer/innen. Außerdem unterstützen uns diesmal gleich drei unterschiedliche Music-Acts mit ganz bezaubernden Liedern aus verschiedenen Genres:

Kommt auf die Straße! Bizim Bakkal bleibt! Der Kinderladen bleibt! Wir bleiben alle und wir haben Spaß. Das ist unser Kiez! Und dieser Kiez ist jeder Kiez! Es ist unsere Stadt!

Fotos von der 10. Versammlung gegen Verdrängung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.