Initiativen – Miete

Hausgemeinschaft der Friedelstraße 54

Wir, die Bewohner*innen und Nutzer*innen der Friedelstraße 54, einem schnuckeligen Altbau-Haus im Norden Neuköllns, führen einen Kampf gegen die Pläne unserer „neuen“ Eigentümerin, der CITEC-Immobiliengruppe. Unser Haus soll durch eine ungewollte und umstrittene energetische Sanierung (Wärmedämmung der Außenfassade) aufgewertet werden. Dies würde zu Mietsteigerungen zwischen 40 und 70% gegenüber der aktuellen Miete führen, was wir nicht zulassen werden.

Schnell Stärke organisiert: „LeBrecht“-Hausgemeinschaft formiert

Beim letzten Bizim Kiez Plenum stellte sich eine Hausgemeinschaft vor, die es in kürzester Zeit auf ein beeindruckendes Level an Organisation geschafft hat. Die Mieterschaft im Eckhaus Lenaustr./Hobrechtstr. im Neuköllner Reuterkiez gibt ein sehr ermutigendes Beispiel ab, das zeigt, wie es gelingen kann, von Anfang an auf den drohenden Umwandlungsprozess in einem Mietshaus einzugehen. Hier macht sich kein Klima der Angst breit, sondern ganz im Gegenteil: Hier […]