Versammlung am 12. August „Bizim Workflow“

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer von Bizim Kiez,

wir laden ein zur 12. Bizim Kiez Versammlung
am Mittwoch, den 12. August um 19:00 Uhr
auf der Wrangelstraße vor „Bizim Bakkal“

Offenes Arbeitsgruppentreffen auf der Straße

Vor 12 Wochen hat uns ein kleiner Zettel im Schaufenster eines Ladens zusammen gebracht, um zu beratschlagen wie wir Ahmet Çalışkan, dem vom neuen Eigentümer gekündigt wurde, unterstützen können. Niemand hätte da geahnt, dass sich über 120 Menschen versammeln würden, um sich in Arbeitsgruppen zu organisieren. Die vereinte Energie und die vielen Kompetenzen, die damals zusammenkamen, haben die Bewegung zu dem gemacht, was sie heute ist. Mit vereinter Kraft konnten wir so hohen Druck aufbauen, dass die Kündigung gegenüber Bizim Bakkal von der Eigentümerin der Wrangelstraße 77 zurückgenommen wurde.

Viele weitere Verdrängungs-Baustellen im Wrangelkiez und in anderen Bezirken, wurden seit her an unserem offenen Mikrofon öffentlich gemacht. Bis zum jetzigen Zeitpunkt hat Ahmet leider keinen neuen Mietvertrag mit der Eigentümerin aushandeln können, um seine Zukunft abzusichern. Aus diesen Gründen machen wir weiter.

Diesen Mittwoch werden die Arbeitsgruppen ihre Treffen direkt auf der Straße abhalten. Wer sich dazusetzen, lauschen oder mitmachen möchte, ist herzlich willkommen dabei zu sein. Wenn ihr selbst von Verdrängung betroffen seid und euch auch organisieren wollt, habt ihr hier die Gelegenheit euch mit uns auszutauschen.

BizimWorkflow

  • Ab 19:00 Uhr versammeln wir uns und berichten über Hintergründe und aktuelle Informationen.
  • Im Anschluss stellen sich die einzelnen Arbeitsgruppen vor.
  • Ab 19:30 Uhr spielt unser Nachbar Guido Kreutzmüller von „The Say Highs“ ein paar seiner wunderschönen Folk Songs.
  • Danach finden sich die Arbeitsgruppen direkt auf der Straße zusammen und tagen bis 21:00 Uhr.

Zur Übersicht unserer Arbeitsgruppen


Guido Kreutzmüller (The Say Highs) Solo & Acoustic

The-Say-Highs,-Guido-Kreutzmueller,-02,-Photo-by-Dan-McGarry_BZ

Wir freuen uns sehr, dass unser Nachbar Guido Kreutzmüller (von „The Say Highs“) dieses Mal für uns seine wunderschönen Songs spielen wird.

„Keine Frage, der besondere Charme eines SAY HIGHS Songs liegt im subtilen Bruch, in der Zartheit der Wendungen und den anklingenden Details. Als raffiniert gestaltete Kollagen kommen die Songs live wie als Aufnahme als Gesamtkunstwerke daher, in dem die Lust am Spielen und am Erzählen von Geschichten in jedem Moment hörbar ist. Die Close-Harmony-Vocals, der Rauch in den Stimmen, der holzige Sound der beiden Takamines, die vielen kleinen Ideen, die durch die Melodien wehen – das zusammen fühlt sich gleichzeitig an wie ein kalter Winterabend am Kamin und ein lauer Nachmittag im Frühsommer.“

Zur Facebook-Seite von „The Say Highs“


Bringt gute Ideen und alles mit was ihr braucht, um es euch für die AG-Treffen bequem zu machen!

Wir freuen uns auf euch, euren Input und einen regen Austausch auf der Straße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.