Schlagwort-Archive: Henri Lefebvre

Alltageintagaus: Ein Lefebvre-Symposium

Ein Symposium über die heutige Bedeutung der Raum- und Urbanisierungstheorie von Henri Lefebvre – nicht zuletzt auch die Aktualität seines vielzitierten Spruchs „Recht auf Stadt“ – für stadtpolitische, emanzipatorische sowie gestalterische Prozesse. Gerade in den Widersprüchen der Stadt in Zeiten der Homogenisierung des Alltagslebens und Ökonomisierung des urbanen Raums erkannte Lefebvre ihr Potenzial, Ort für […]