Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Wir sind das Milieu – gegen Mietwucher im Kungerkiez“

24. November @ 17:00 - 20:00

 

Soziale Wohnungspolitik

Welche Handlungsmöglichkeiten haben die Bezirke?

Bild:Altes Wohnhaus Detail, Urheber:anderssehen © Fotolia.com, Datei:#170154432
Freitag, den 24. November 2017
von 17:00 – 20:00 Uhr
Kommunalpolitisches Seminar
Rathaus Mitte, Robert-Havemann-Saal (BVV-Saal)
Karl-Marx-Allee 31, 10178 Berlin
Fehlende Wohnungen und steigende Mieten führen zu großen sozialen Problemen. Investoren, die Häuser in Eigentumswohnungen aufteilen und dann teuer verkaufen, verfolgen ein Geschäftsmodell, das Menschen aus ihrem Quartier verdrängt.
Wie können die Bezirke diese Entwicklung stoppen? Soziale Erhaltungsgebiete können Sanierungen im Bestand auf ein vernünftiges Maß begrenzen, das kommunale Vorkaufsrecht und Abwendungsvereinbarungen sollen den Erhalt von preiswertem Wohnraum sichern. Welche Möglichkeiten hat die Bau- und Wohnungsaufsicht, um gegen Entmietungsstrategien wirksamer vorzugehen? Was können die Bezirke beitragen, um z.B. mit städtischen Wohnbaugesellschaften den Wohnungsmarkt zu entspannen?
Mit:
Katrin Schmidberger,
Sprecherin für Wohnen und Mieten sowie Tourismus der bündnisgrünen Abgeordnetenhausfraktion
Florian Schmidt,
Bezirksstadtrat für Bauen, Planen und Facility Management in Friedrichshain-Kreuzberg
Aaron Schaar,
Stadtentwicklungsamt Friedrichshain-Kreuzberg, Fachbereich Stadtplanung, Gruppe Stadterneuerung
Moderation:Cornelius Bechtler, BiwAK e.V.
Gebühr:7,50 € (Mitglieder und ermäßigt 5,- €)
Wir bitten um die Überweisung des Teilnahmebeitrags.
Eine Anmeldung ist erforderlich:
Impressum

Bildungswerk für Alternative Kommunalpolitik (BiwAK) e.V. Sebastianstraße 21, 10179 Berlin.
Verantwortlich gemäß § 6 MDStV ist BiwAK e.V., vertreten durch Cornelius Bechtler (V.i.S.d.P.) Bildnachweis (links):Altes Wohnhaus Detail, Urheber:anderssehen © Fotolia.com, Datei:#170154432

Abmeldung vom Newsletter

Wenn Sie die Informationen über Veranstaltungen von BiwAK e.V. nicht mehr erhalten wollen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an info@biwak-ev.de.

 

Details

Datum:
24. November
Zeit:
17:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.