Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Volle Breitseite“ #6 aus dem Kiez für die Oranienstr. 25

23. September @ 18:30 - 21:30

Die Buchhandlung Kisch & Co. in der Oranienstraße 25 ist seit Monaten ohne Mietvertrag, weil die neue Hauseigentümerin, die Luxemburger Victoria Immo Properties V S.à.r.l., auf neue, weit zahlungskräftigere Gewerbemieter*innen setzt. Hinter dem Immobilienfonds stecken u.a. Erb*innen der Tetra-Pak-Vermögens aus dem Kreis der milliardenschweren Rausing-Familie.

Auch die Verträge der übrigen Mieter*innen, darunter die nGbK und das Museum der Dinge, laufen in nächster Zeit aus. Erste Angebote zeigen, dass die neue Gewerbemiete nicht unter 38,– Euro kalt pro Quadratmeter liegen soll.

Wir wollen den Kulturstandort Oranienstraße 25 erhalten und veranstalten mit den Betroffenen und weiteren Unterstützer*innen seit Wochen Kundgebungen unter dem Titel „Volle Breitseite“ vor dem Haus.

Die nächste und bereits sechste (!) „Volle Breitseite“ #6 startet am Mittwoch, dem 23. September, um 18:30 Uhr!

24.06.2020 – Volle Breitseite für Kisch&Co

Auch dieses Mal wird die Kundgebung von tollen Künstler*innen unterstützt:
Es lesen Florian Günther, Bert Papenfuß und Christiane Rösinger. Musikalisch begleitet uns Lisa Bassange. Und Mathias Schmidt ist wieder mit seinem Soli-Siebdruck dabei.

29.07.2020 Volle Breitseite für Kisch & Co III

Außerdem gehen wir in die nächste Runde unserer „Bist du es…?“-Aktion:

Wir wollen herausfinden, welches Rausing-Familienmitglied denn genau hinter dem Investment steht, damit die Mieter_innen ein echtes Gegenüber für ihre Anliegen haben. Da die Rausings ein Image als engagierte Philanthrop_innen und Stifter_innen pflegen, wollen die Mieter_innen zudem berechtigterweise wissen, welches Image sie denn als Investor_innen anstreben und wie beides zu vereinbaren ist. Philanthropie beginnt dort, wo das Geld ‚erwirtschaftet‘ wird!

Für die Aktion gibt es Plakate und Siebdruck – und eine Foto-Box. Bringt bedruckbare Textilien mit, holt euch am Siebdruck-Stand ein ökofaires T-Shirt gegen Spende oder schnappt euch ein Plakat mit einem der Rausing-Namen – und lasst euch fotografieren. Schickt die Fotos und einen fragenden Gruß an die jeweiligen Adressat_innen – alle Infos dazu halten wir für euch bereit. Ein Gruppen-Foto vom Aktions-Auftakt seht ihr unten.

Kommt und postet, tweetet, teilt zahlreich, damit die Aktion wirkt!

Und vor Ort gilt natürlich: Maske auf und Abstand halten.

Details

Datum:
23. September
Zeit:
18:30 - 21:30
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Kisch & Co
Oranienstr. 25
Berlin, 10999 Deutschland
+ OpenStreetMap anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.