Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Reichenberger Kiezfest

9. September @ 15:00 - 20:00

Liebe Aktive im Reichenberger Kiez,

die Vorbereitungen für das Reichenberger Kiezfest sind bereits in vollem Gange und Ihr seid herzlich eingeladen, das Fest mitzugestalten.
 

Das Fest mit dem Motto “Gegen Aufwertung und Verdrängung” findet am Sa, 09.09.2017 , von 15-22 Uhr auf der Reichenberger Str. zwischen Lausitzer  und Ohlauer Str. statt: mit Live-Musik, Feuershow, Artisik, Kinderprogramm, Kino, Spaziergängen, Kiezinfos, Spaß…

Wichtige Informationen zum Fest und die Anmeldung findet Ihr im Anhang.
Kosten: Wir versuchen das Fest so zu organisieren, dass für alle Menschen, Projekte, Initiativen und Einrichtungen kostenfreie Stände zur Verfügung stehen. Da dies noch nicht ganz klar ist, bitten wir euch uns mitzuteilen, ob ihr gegebenenfalls 20€ für einen Stand zahlen, selbst was mitbringen könntet oder keine der beiden Möglichkeiten habt – wir möchten dann dafür sorgen (siehe Anmeldebogen).

Über Spenden freuen wir uns natürlich auch.

Sollten noch Fragen bestehen, könnt Ihr Euch gerne an mich wenden. Allerdings erst wieder ab dem 15.8. Bei sehr dringenden Fragen kann meine Kollegin Nada Bretfeld weiterhelfen bzw. vermitteln:
tel: 030 – 225 024 00, mobil: 0151 – 54 38 10 74 mail: netzwerkstelle@pfh-berlin.de

Bitte sendet die Anmeldung bis zum 21. August 2017, damit wir wissen, was ihr braucht und machen möchtet.
 

Christine Gohlke
Stadtteilarbeit Reichenberger Kiez
Tel. 0160/1771675
Familien- und Nachbarschaftszentrum Wrangelkiez
Cuvrystr. 13/14, 10997 Berlin
in Kooperation mit Kreuzberger Stadtteilzentrum
Lausitzer Str. 8, 10999 Berlin

Details

Datum:
9. September
Zeit:
15:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Ein Gedanke zu „Reichenberger Kiezfest

  1. Elmar Millich

    Hallo,

    den erwähnten Anmeldebogen habe ich leider nicht gefunden.
    Wir – Kurdistansolidaritätskomitte Berlin – möchten uns gerne am Fest mit einem Stand beteiligen.
    Vielleich könnt Ihr mir den Anmeldebogen ja zumailen.

    Viele Grüße

    Elmar Millich

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.