Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

… und täglich klagt das Murmeltier – neuer Gerichtstermin zur “Kopenhagener Strasse 46” – Fahrstuhl und Fenster nach “energetischer Modernisierung”

16. November @ 10:15 - 12:00

Bei der nun anstehenden Verhandlung im Amtsgericht Mitte geht es um die Umlage der Kosten für Fahrstuhl und Fenster nach “energetischer Modernisierung”.

502,-€ Mieterhöhung sollen die letzten Altmieter der Kopenhagener 46 nun alleine für einen Fahrstuhl (der für sie im 1.OG nicht nutzbar ist ) und neue Fenster bezahlen.
Selbst wenn die neuen Fenster den Bewohnern ein wenig Heizenergie einsparen, dauert es immerhin ca. 300 Jahre, bis sich für die Bewohner der Einbau amortisiert hat !

Nachdem der der Verhandlung vorsitzende Richter bereits im Vorfeld auf ein kritisches Urteil des Landgerichts gegenüber der Rechtmäßigkeit der Umlage hingewiesen hat, ist auch diesmal wieder Spannung garantiert !

Ob auch dieser Richter staatsanwaltliche Ermittlungen nach Prüfung der benannten Kosten erwähnt, bleibt abzuwarten.

Ein kleiner Einblick in die unterhaltsamen Argumente der hochbezahlten Ku’damm Anwälte Christmanns sei hier im Vorfeld schon einmal gewährt:

Wir freuen uns darauf, wieder mit euch gemeinsam diesen Termin vor Gericht zu bestreiten !! Herzliche Grüße aus der Kopenhagener Strasse 46

Sven Fischer
0157-71469457
http://kopenhagener.wordpress.com


 

 

Details

Datum:
16. November
Zeit:
10:15 - 12:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Amtsgericht Mitte
Littenstrasse 12-17
Berlin, 10179
+ Google Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.