Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Meile der Verdrängung

8. September @ 14:00 - 18:00

An den Tagen 8./9. September 2018 machen wir sichtbar, wie und wo uns Verdrängung durch den kapitalistischen Wohnungsmarkt täglich begegnet. Mit der Meile der Verdrängung weisen wir in den Straßen auf vergangene und aktuelle Kämpfe von Mieter*innen hin und entwickeln gemeinsam Solidarität und Praxis für eine Stadt, in der Wohnraum keine Ware ist und spekuliert werden kann.

Wohnen ist ein Grundrecht!

Offenes Erzählcafé:
Samstag 8.9 und Sonntag 9.9., von 14 bis 18 Uhr, Amsterdamerstr. 14 / Malplaquetstr. 25

Kiezdiskussion:
“Wir bleiben alle!… ja aber wie?”
Sonntag 9.9., 16 Uhr, Amsterdamerstr. 14 / Malplaquetstr. 25

Hier stellen sich Kiez-Initiativen, das Netzwerk Zusammen für Wohnraum und engagierte Mieter*innen vor … Gemeinsam statt einsam kämpfen wir für eine Stadt für alle, wo würdevolles Leben nicht vom Geldbeutel abhängt.

https://mietenwahnsinn.info/wohngipfel-2018/aktionen/meile-der-verdraengung/

 

 

Details

Datum:
8. September
Zeit:
14:00 - 18:00
Veranstaltungkategorien:
, , , , ,

Veranstaltungsort

AmMa65
Malplaquetstr.25
Berlin, 13347
+ Google Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.