Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

General Assembly« eine dreitägige Konferenz in der Schaubühne mit 60 Abgeordneten aus aller Welt

3. November @ 19:00 - 21:00

Foto Schaubühne Gebäude: Gianmarco Bresadola
Foto Schaubühne Gebäude: Gianmarco Bresadola

Foto: Gianmarco Bresadola

Vom 3. bis zum 5. November findet mit der »General Assembly« eine dreitägige Konferenz in der Schaubühne statt, bei der sich 60 Abgeordnete aus der ganzen Welt versammeln, um darüber zu diskutieren, wo wir als Weltgemeinschaft stehen und was zu tun ist – sozial, ökologisch, technologisch und politisch. »Es geht darum, nach 60 Jahren Manöverkritik wieder in utopische Bewegung zu kommen, einen globalen Realismus zu entwerfen«, so Milo Rau im Gespräch mit Harald Welzer. Die Ergebnisse der insgesamt sieben Plenarsitzungen, denen die Zuschauer sowohl in der Schaubühne als auch in einem Livestream beiwohnen können, werden am Ende der Tagung in einer »Charta für das 21. Jahrhundert« verabschiedet.
Den großen Abschluss der »General Assembly« bildet der »Sturm auf den Reichstag« am 7. November: Genau 100 Jahre nach dem legendären Sturm auf den St. Petersburger Winterpalast im Jahre 1917, der für eine der folgenreichsten Revolutionen der Moderne steht, soll das neu gewählte deutsche Parlament symbolisch herausgefordert werden. Sie sind alle herzlich dazu eingeladen, Teil eines Reenactment des historischen »Sturms auf den Winterpalast« zu werden und sich am 7.11. (um 15 Uhr) auf der Wiese vor dem Reichstagsgebäude zu versammeln, um ein neues, zukunftsweisendes Symbol für globale Demokratie und internationale Solidarität im 21. Jahrhundert zu schaffen. Wer sich beteiligen möchte, kann entweder direkt vorbeikommen oder sich gerne vorher anmelden unter sturmauf@international-institute.de.

>> Mehr dazu auf der Website der Schaubühne

Programm

Freitag, 3. November, 19-21 Uhr:
Eröffnungssitzung
Samstag, 4. November, 10-13 Uhr:
1. Plenarsitzung – Diplomatische Beziehungen, Sanktionen und Kriege
Samstag, 4. November, 13.30-16.30 Uhr:
2. Plenarsitzung – Die Regulierungen der globalen Wirtschaft
Samstag, 4. November, 17-20 Uhr:
3. Plenarsitzung – Migration und Grenzregime
Sonntag, 5. November, 10-13 Uhr:
4. Plenarsitzung – Cultural Global Commons
Sonntag, 5. November, 13.30-16.30 Uhr:
5. Plenarsitzung – Natural Global Commons
Sonntag, 5. November, 17-19 Uhr:
Schlusssitzung

Eintritt: jede Sitzung 5 Euro (ermäßigt 2,50), Kombi-Ticket für alle 7 Sitzungen: 25 Euro

Die General Assembly wird live übertragen nach Brüssel (Théâtre National Wallonie-Bruxelles), Gent (NTGent), Hamburg (Thalia Theater), München (SPIELART Festival) und Paris (Théâtre Nanterre-Amandiers).

Weitere Informationen und Livestream der Plenarsitzungen auf www.general-assembly.net

Details

Datum:
3. November
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.