Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Austausch zum „Dialogprozess“ Markthalle Neun +++

10. Juli @ 19:00 - 22:00

Mi., 10.7. um 19 Uhr im Kiezanker
Austausch zum „Dialogprozess“ Markthalle Neun +++ „bezahlbare und für alle attraktive Grundversorgung ohne Discounte“, (wie) ginge das zukünftig?
+++ Projekt „kooperativer Supermarkt“ stellt sich vor

…. die Kündigung des Aldi in der Markthalle Neun ist ja vor zwei Wochen von den Hallenbetreibern zurückgenommen worden, nachdem die Nachbarschaft gegen soziale Ausschlüsse und gegen die Gestaltung der Halle als Event-Location protestiert hatte. „Vorerst“ soll Aldi also Mieter bleiben.

Der Bezirk hat nun die Rolle an sich gezogen, eine „Neugestaltung des Dialogprozess“ aufzulegen. Dabei wird es um die massive Kritik aus der Nachbarschaft am gegenwärtigen Konzept der Halle gehen. Aber auch um die Frage, wie es zukünftig ohne einen Konzern wie Aldi möglich sein könnte, eine bezahlbare Grundversorgung in der Markthalle anzubieten, und wie die Halle ein Ort der Begegnung für wirklich alle werden könnte.

Geplant ist, schreibt das Bezirksamt, nach den Sommerferien/wohl gegen Ende August „ein einwöchiges Nachbarschaftsforum in der Markthalle. Dabei können die Anwohner*innen und Nutzer*innen der Markthalle täglich den gesamten Tag über ihre Ideen und Wünsche für die Zukunft der Halle einbringen. Die Ergebnisse des Nachbarschaftsforums werden ausgewertet und anschließend im Rahmen einer Beteiligungswerkstatt vorgestellt und besprochen. “

 

Details

Datum:
10. Juli
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

# Kiezanker
Cuvrystr. 13/14
Berlin-Kreuzberg, 10997 Deutschland
+ OpenStreetMap

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.