Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie wohnen Geflüchtete in Friedrichshain Kreuzberg?

4. April @ 10:00 - 13:00

Die Debatte um Wohnungsnot ist in Berlin in vollem Gange. Eine Gruppe, die besonders stark vom Wohnungsmarkt ausgeschlossen ist, sind Menschen mit Fluchterfahrung. Immer noch wohnen Tausende in Unterkünften. In den letzten Jahren wurde viel über die Unterbringung von Geflüchteten gesprochen und wie ein Ankommen in Nachbarschaften gestaltet werden kann. Auch im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg ist viel in Bewegung gekommen. In einer Veranstaltung im Rahmen der Aktionswochen zur #Mietenwahnsinn-Demo Anfang April, möchten wir gerne darüber informieren wie die Wohnraumsituation für Geflüchtete im Bezirk aussieht. Die Veranstaltung soll darüber informieren was vorhanden ist, was geplant/im Prozess ist und was konkret noch gebraucht wird. Darüber wollen wir auch miteinander ins Gespräch kommen.

Wir laden ein zur Informationsveranstaltung und gemeinsamen Diskussion über die Wohnsituation von Geflüchteten im Bezirk.

Wann: 4. April von 10:00 Uhr – 13:00 Uhr
Wo: 
aquarium (Skalitzer Straße 6, Nähe U-Bahnhof Kottbusser Tor)

Details

Datum:
4. April
Zeit:
10:00 - 13:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Aquarium
Skalitzer Strasse 6
Berlin, 10999
+ Google Karte
Website:
http://www.interventionistische-linke.org/termine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.