Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Plenum – WebTech-Unternehmen & Kiez

10. Januar @ 19:00 - 22:00

Monothematisches Plenum:
„unsere neuen Nachbarn“ – WebTech-Unternehmen streben nach Friedrichshain-Kreuzberg. Wie reagieren wir darauf?

Unser Kiez scheint für große WebTech-Firmen besonders attraktiv. Das liberale bis libertinäre Lebensgefühl in Friedrichshain-Kreuzberg und die über Jahrzehnte gewachsenen alternativen Kulturen werden immer mehr als Ressource, von den jungen Unternehmen der Digitalen Industrie angezapft. Rund um den Görlitzer Park entstehen Standorte von Zalando (als Gesamtmieter des entstehenden Cuvry Campus auf der ehemaligen Cuvry Brache), der Google Campus (im ehemaligen Umspannwerk am Landwehrkanal), der Factory Standort (nach massiven Verdrängungen in der ehemaligen Agfa-Fabrik an der Seite nach Treptow) und die Post in der Skalitzer Straße ist von einem der Samwer Brüder gekauft worden und wird ebenfalls als Start Up Stadtort entwickelt.

Im Kiez regt sich Protest und die Befürchtung, dass dieses massive Auftreten der WebTech-Unternehmen unsere Kieze stark verändern wird. Dabei haben die verschiedenen Standort-Konzepte auch unterschiedliche Auswirkungen: Die Förderung von Start Ups durch Google und Factory wird dazu führen, dass immer mehr kleine Firmen in die Nähe der sogenannten Hubs ziehen wollen, um von den Möglichkeiten der Vernetzung maximal zu profitieren. Dadurch wird auf Gewerbeflächen im Kiez ein noch höherer Verdrängungsdruck entstehen, denn für Immobilienfirmen sind Start Ups die absoluten Traum-Mieter: Solvent mit Fremdkapital ausgestattet und nur mit kurzfristiger Planung.

Doch auch der Wohnungsmarkt wird durch den Zuzug der vielen Mitarbeiter*innen stark belastet. Gerade Zalando baut rasant Mitarbeiter*innen auf. In den nächsten Jahren sollen allein hier in Friedrichshain-Kreuzberg mehrere Tausend Menschen zusätzlich eingestellt werden. Dabei verfolgt der Konzern eine Strategie der kurzen Wege zwischen Wohnen und Arbeiten. Schon jetzt sollen ca. 1/3 der Mitarbeiter*innen in den umliegenden Kiezen leben.

Mit unserer Kritik und unseren Aktionen sind wir nicht alleine, sondern im Netzwerk mit einer ganzen Reihen von Initiativen in der Umgebung. Wir wollen den Diskurs sortieren und unsere Position für Bizim Kiez klären.

Hintergrund-Informationen:


GloReiche Nachbarschaft :


Details

Datum:
10. Januar
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

# Kiezanker
Cuvrystr. 13/14
Berlin-Kreuzberg, 10997 Deutschland
+ Google Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.