Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kiezspaziergang zu Tech-Urbanismus

28. Juli @ 16:00 - 18:00

Kiezspaziergang zu Tech-Urbanismus – mit Kaltgetränk oder Eis am Stiel.
Noch plant Google im Herbst den “Campus Berlin” im alten Umspannwerk in der Ohlauerstraße/ Ecke Paul-Linke-Ufer zu eröffnen. Dagegen hat sich vielfältiger Widerstand organisiert. In Kreuzberg gibt es aber nicht nur Google, sondern auch viele andere Tech-Unternehmen, die die Gentrifizierung der Stadt vorantreiben und auch an der Produktion von unschönen und prekären Jobs mitverdienen.

Morgen findet ein Kiezspaziergang mit aktuellen Infos zu den
Standorten der neuen Techökonomie, zu umkämpften Häusern im Kiez und zur neoliberalen Umgestaltung Berlins statt. Mit Beiträgen von Inititativen, Anwohner*innen und anderen zu Google, aber auch anderen Akteuren wie Zalando, Deliveroo und Rocket Internet. Beginn um 16:00h am Kottbusser Tor. Lautstarke Abschlusskundgebung mit noch mehr Infomaterial vor dem Umspannwerk.

 

Details

Datum:
28. Juli
Zeit:
16:00 - 18:00
Veranstaltungkategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstalter

Google Campus Verhindern
E-Mail:
googlecampusverhindern@riseup.net
Website:
http://googlecampusverhindern.blogsport.de

Veranstaltungsort

Kottbusser Tor
Kottbusser Tor
Berlin, 10999 Deutschland
+ Google Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.