Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Soliparty für die Kämpfe der Friedelstraße 54 und der Schraderstraße 16

17. Oktober 2015 @ 22:00 - 23:55

In der Friedelstraße 54 soll gegen den erklärten Willen der Mieter und Mieterinnen saniert und wärmegedämmt werden.

Die Eigentümerfirma „Citec Immo Invest GmbH“ aus Wien kommuniziert nicht persönlich mit den Mieter_innen. Diese sollen sich an den Anwalt der Firma wenden, der weite Teile der Hausbewohner_innen mit Duldungsklagen überzieht.


 

plakat_a3_lila-724x1024


Unterschiedliche Akteure, die selbe Scheisse: Ungewollte Modernisierung, ekelhafte Methoden,
Verdrängung um jeden Preis. Beide Häuser wehren sich dagegen, doch das kostet neben
Nerven und Energie auch Geld.

Deswegen: Tanzen, Trinken, Lachen gegen Miethaie und für das schöne Leben! 2 Floors…

Unten: LiveActs (Instrumental/experimental Garage Punk; Dark Hardcore/Kruste) und DJanes (80s Punk/Trash; HipHop/RnB)
Oben: Hiphoprnbreaggeaundco, Trommelperformance.
Dazu Cocktails, Infos und schmackhafte Snacks.


 

 

b

mehr dazu: friedelstrasse54.blogsport.eu

facebook:
https://www.facebook.com/351806415026491/photos/gm.395489700642530/434340846773047/?type=3&theater

Details

Datum:
17. Oktober 2015
Zeit:
22:00 - 23:55
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

ZGK
Scharnweberstr. 38
Berlin-Friedrichshain, Deutschland
+ Google Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.