Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sa., 19.11., 16:30 Uhr: Demo Rebellische Nachbarn – Solidarische Kieze – Stadt von Unten

19. November 2016 @ 16:30 - 18:00

Der Koalitionsvertrag steht –
Dragonerareal soll Modellprojekt werden!

Der Koalitionsvertrag für einen möglichen Rot-rot-grünen Senat in Berlin steht. Darin findet sich auch eine klare Absichtserklärung zum sogenannten Dragonerareal als „besonderer Ort“ (ab Zeile 274 auf Seite 44):

„Die Koalition beabsichtigt, das Dragonerareal in Landeseigentum zu überführen und dort ein Projekt für preisgünstiges Wohnen und Arbeiten (Kleingewerbetreibende und Kreativwirtschaft) in Kooperation zwischen Bezirk, städtischen Wohnungsbaugesellschaften und gemeinwohlorientierten freien Trägern mit umfassender Bürgerbeteiligung umzusetzen.“

Auch wenn die Formulierung vage bleibt und vieles offen lässt: Damit wäre der Weg frei für ein Modellprojekt „Selbstverwaltet und Kommunal“, wie wir es seit Jahren fordern. Daran werden wir die Koalition messen – und weiter für eine echte Planung von unten und für 100 % bezahlbaren Wohn- und Gewerberaum kämpfen, dauerhaft abgesichert und zur Miete.

 

rebell
Stadt von unten unterstützt Kiezladen Friedel54 – Demonstration am Samstag 19.11.2016

Immobilienspekulation, energetische Luxussanierung, steigende Mieten in Wohn- und Gewerberäumen, das Verschwinden nicht-kommerzieller Nachbarschaftsorte, Zwangsräumung – vieles, was in dieser Stadt schief läuft, trifft auf die Friedelstraße 54 in Nord-Neukölln zu. Doch die Hausgemeinschaft einschließlich des seit zwölf Jahren bestehenden Kiezladens wehrt sich. Nach Kündigung und Räumungsbescheid ist der Laden seit Mai 2016 besetzt und derzeit bis März 2017 geduldet. Stadt von unten unterstützt den Widerstand der Friedel54 und ruft auf, sich an der Demonstration „Rebellische Nachbarn, Solidarische Kieze, Stadt von Unten“ am Samstag, 19. November, ab 16.30 Uhr am Herrfurthplatz zu beteiligen.

Informationen unter: https://friedel54.noblogs.org/

Details

Datum:
19. November 2016
Zeit:
16:30 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.