Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Radio – RBB – Live On Air: 12:10 – 12:30 Uhr – Welche Macht haben Gentrifizierungsgegner?

9. März @ 12:10 - 12:30

THEMA: Gentrifizierung in Berlin
FRAGE: Welche Macht haben Gentrifizierungsgegner?

GÄSTE
Magnus Hengge,
Nachbarschaftsinitiative „Bizim Kiez“ für den Erhalt der Nachbarschaft im Wrangelkiez

André Schlüter, Sprecher der Berliner Maklerfirma Ziegert Immobilien

TEASING
Parolen wie „Auslander Bonzen raus“ an den Wänden, eingeschlagene Scheiben – das Restaurant Vertikal in Berlin Kreuzberg wurde vor kurzem stark angegriffen. Für linke Gruppen ist das Restaurant ein Symbol für die fortschreitende Gentrifizierung der Stadt. Seit langem machen sich Initiativen gegen Verdrängung stark. Aber bringt das was? Wir fragen heute in unserem Tagesthema: Welche Macht haben Gentrifizierungsgegner? Und braucht eine Stadt wie Berlin nicht auch Entwicklung? Darüber diskutieren wir heute in unserem Tagesthema.

Das Format
Das Tagesthema ist eine 20minütige Diskussion live im Kulturradio. Unser Moderator spricht mit zwei Gästen im Studio, die unterschiedliche Positionen zum Thema haben, außerdem können sich die Hörer per Telefon beteiligen, Fragen stellen, Meinungen äußern.

Die Daten
Donnerstag, 09.03.2017
Thema: Stadtentwicklung und Gentrifizierung in Berlin
Ankunft im Studio: 11:55 Uhr
Live On Air: 12:10 – 12:30 Uhr
Ort: Haus des Rundfunks, Masurenalle 8-14, direkt gegenüber von der Messe Berlin

 

Details

Datum:
9. März
Zeit:
12:10 - 12:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Haus des Rundfunks
Masurenalle 8-14
Berlin,
+ Google Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.