Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Film: Ekümenopolis – City Without Limits

20. Februar 2016 @ 20:30 - 22:00

12540928_1771303856432301_759563071724942487_n

Film in Originalsprache mit englischen Untertiteln

Moderiert von: Maryam Zaree
Mit: Imre Azem (Regisseur) und Matthias Coers („Mietrebellen“)

(English below)

Welche Auswirkungen hat Gentrifizierung auf die Zivilbevölkerung? Wie könnte ein internationaler Kampf um Wohnraum aussehen? Der Film „Ekümenopolis – City Without Limits“ zeichnet anhand von Immobilien-Spekulationen in Istanbul das Bild einer Metropole, die kaum Luft holen kann. Nach dem Filmscreening sprechen der Regisseur Imre Azem und der Berliner Filmemacher Matthias Coers, Regisseur von „Mietrebellen“, über Parallelen zwischen Berlin und Istanbul.

Anschließend Podiumsdiskussion auf Englisch.

Mehr Infos unter: www.ekumenopolis.net/ und www.mietrebellen.de

ENG
What effects does gentrification have on the civilian population? What could an international struggle for housing look like? The documentary „Ekümenopolis – City Without Limits“ uses real-estate speculation in Istanbul to sketch a picture of a metropolis that can barely catch its breath. After the screening, director Imre Azem and Berlin-based film-maker Matthias Coers, director of „Mietrebellen“ (Rent Rebels), discuss the parallels between Berlin and Istanbul.

Documentary with English subtitles. Discussion in English.

 

Veranstaltungs Einladung on fb:

https://www.facebook.com/events/581201035370427/

Details

Datum:
20. Februar 2016
Zeit:
20:30 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Studio Я
Hinter dem Gießhaus 2
Berlin, 10117
+ Google Karte
Webseite:
https://www.facebook.com/GorkiStudio/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.