Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Barcamp am 15.6.17 von 9:30-14:30 in der Alten Feuerwache: „Junge Menschen im öffentlichen Raum – zwischen kreativer Nutzung und Vandalismus“

15. Juni @ 9:30 - 14:30

Einladung zum Barcamp am 15.6.17 von 9:30  14:30 in der Alten Feuerwache Kreuzberg:

„Junge Menschen im öffentlichen Raum – zwischen kreativer Nutzung und Vandalismus“

Interaktives Austauschformat für Fachkräfte, junge Menschen, Interessierte

 

 

Sehr geehrte Mitmenschen,

das Kinder- und Jugendkulturzentrum KiJuKuZ der Alten Feuerwache in Kreuzberg lädt herzlich zum Barcamptag

„Junge Menschen im öffentlichen Raum  – zwischen kreativer Nutzung und Vandalismus“  ein.

 

Zeit: Donnerstag, 15.6.17 von 9:30 – 14:30

Ort:  Alte Feuerwache Kreuzberg, Axel-Springer-Str. 40-41, 10969 Berlin

Eingang: Oranienstr. 96, Fußweg zwischen Sportplatz und Bundesdruckerei, Aufgang Saal (barrierefreier Zugang möglich)

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

 

Was uns bewegt:

Mein, dein, unser Sozialraum: Öffentlicher Raum in Berlin wird im Zuge rasanter Stadtentwicklung ständig neu geprägt und definiert: Wo finden sich Orte zum Verweilen, auftanken, mitgestalten – wann wird es ungemütlich, laut, dreckig oder gar gefährlich?

Wo sind Nischen für Jung und Alt? Was passiert wenn Interessen kollidieren?

Wie kann öffentlicher Raum konstruktiv gestaltet werden und was braucht es an Ressourcen, Vernetzung, politischem Willen?

 

Wer kommt:

Menschen mit Interesse am Thema. Nutzer*innen des öffentlichen Raumes. Fachkräfte, Jugendliche, Akteur*innen, Alt- und Neuberliner*innen –

die Einladung kann gern breit gestreut und weitergeleitet werden.

 

Was ist ein Barcamp?                                                                                                                                                                                                                      

Ein Barcamp ist eine grundsätzlich für alle offene Art von Konferenz, bei der die Teilnehmenden gleichzeitig die Akteur*innen sind. Im Vorfeld (über eine website) und am Barcamptag selbst können Workshops, Thementische, Gesprächsrunden vorgeschlagen und umgesetzt werden. Das Barcampteam moderiert die Gestaltung des Zeitplanes und stellt Räume zur Verfügung. Gäste können spontan entscheiden, woran sie teilnehmen oder selbst einen Workshop/eine Gesprächsrunde anbieten. Ergebnisse werden online dokumentiert und für alle zur Verfügung gestellt.

Ein Austausch auf Augenhöhe: Für neues Wissen, neue Ideen, Erkenntnisse und Netzwerke.

 

Erklärvideo Barcamp (kurz & bündig)

 

 

Ablauf:

9:30      Ankommen, Anmeldung, Raum für Gespräche

10:00   Begrüßung, Einführung Barcamp

Moderation: Robert Behrendt

Input + Gespräch mit Klaus Farin (Autor, Aktivist)

  1. Sessionplanung: Vorstellung der Angebote und Räume

Workshops, Gesprächsrunden, Thementische

Pause

  1. Sessionplanung: Vorstellung der Angebote und Räume

Workshops, Gesprächsrunden, Thementische

14:00   Feedback, Vorstellung der Dokumentation

14:30   Ende

 

Teilnahme:

  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
  • Bitte melden Sie sich mit dieser Email oder mit dem Anmeldeformular an.
  • Auf Wunsch stellen wir gern eine Schulbefreiung aus.
  • Vorschläge für Sessions: Diese website wird sich in den nächsten Wochen rasant füllen  – schauen Sie nach und tragen bei Interesse Ihr Angebot ein: https://padlet.com/redaktion/kijukuz17

 

Kontakt/Info:

katrin.goedeke@alte-feuerwache.de

Tel. 030-25399280

 

Details

Datum:
15. Juni
Zeit:
9:30 - 14:30
Veranstaltungskategorien:
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.