Schlagwort-Archive: Vermieter

Alle Bundestagsabgeordneten aus Kreuzberg setzen sich für HG/M99 ein

Gemeinsam appellieren die MdBs aus Kreuzberg Halina Wawzyniak (Die Linke), Cansel Kiziltepe (SPD) und Hans-Christian Ströbele (Die Grünen) an den Vermieter, der Hans Georg Lindenau den Termin für die Räumung zustellen ließ: Hier der Originaltext: RÄUMUNG IHRES MIETERS HANS GEORG LINDENAU Sehr geehrte Familie Hellmann, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt Wollmann, die Stadt ist ein Ort der permanenten […]

Licht an für Bizim Bakkal – Investoren heimleuchten

Umbruchverlag 17.November 2015 Licht an für Bizim Bakkal – Investoren heimleuchten In Solidarität mit von Verdrängung bedrohten Mieter*innen und Projekten zogen am 11. November 500 Anwohner*innen mit einem Laternenumzug durch den Kreuzberger Kiez. Den ganzen Sommer über versammelten sich jeden Mittwoch Anwohner*innen auf der Wrangelstraße vor dem Gemüseladen Bizim Bakkal und demonstrierten für den Erhalt […]

Informationen zum Haus Wrangelstraße 77

Lesen Sie auch die übersichtliche Timeline zum Fall „Bizim Bakkal“ 18. November 2015 Der Bauantrag zur Wrangel 77 stand am 18.November 2015 als Berichtspunkt auf der Tagesordnung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Soziale Stadt und Quartiersmanagement. Der Bauntrag des Eigentümers wurde vom Amt aber noch nicht bearbeitet und dieses konnte daher nichts Inhaltliches dazu sagen. Grund […]

Zeughof 20 – Das 1902 erbaute denkmalgeschützte Wohn- und Geschäftshaus soll komplett umgebaut werden

  Die Zeughofstr. 20 (Karte) 11. November 2015 Darstellung / Projektion der aktuellen Situation (Videoclip) NUR EINES DER HÄUSER ENTLANG DER ROUTE DES GESTRIGEN LATERNENUMZUGES GEGEN VERDRÄNGUNG AM 11.11 – ABER EINES DER AKUT BETROFFENEN HÄUSER IM KIEZ – DIE MIETER BERICHTEN VOR ORT ÜBER IHREN WIDERSTAND GEGEN EINEN NACH DESSEN EIGENER EINSCHÄTZUNG „BEHUTSAM UND […]

Verdrängung ist ein schleichender Prozess – Haus Heckmannufer 6/6a

Verdrängung ist ein schleichender Prozess Vorbemerkung: Dies ist ein persönlicher Bericht, der keinerlei Anspruch auf Allgemeingültigkeit erhebt. Ich bin 1985 nach Berlin gekommen. Nach einem kurzen Aufenthalt in der Sorauer Straße zog ich 1986 in das Haus Heckmannufer 6/6a ein. Dort bewohnte ich zunächst eine 1-Zimmer-Wohnung und erhielt 2 Jahre später mit meinem damaligen Lebenspartner […]