Radio Eins: Reportage aus dem Wrangel-Kiez Gemüseladen gibt auf

„Sie nannten es ein Sommermärchen. Das was im vergangenen Sommer im Kreuzberger Wrangelkiez passiert ist. Wochenlang protestierten hunderte Anwohner gegen den Rausschmiss ihres türkischen Gemüselanden „Bizim Bakal“ mit Plakaten, Musik und Arbeitsgruppen – und erreichten so schließlich, dass der neue Eigentümer des Hauses seine Kündigung zurück zog.“

zum Artikel und Interview auf Radio Eins 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.