Berliner Woche: Bizim Bakkal gibt nun doch auf

Ahmet Caliskan schließt Ende März sein Geschäft. (Foto: Thomas Frey)

Kreuzberg. Der Kampf um den Lebensmittelladen Bizim Bakkal in der Wrangelstraße 77 geht am 31. März zu Ende. Zu diesem Termin wird das Geschäft der Familie Caliskan geschlossen.

Der Grund dafür seien die gesundheitlichen Probleme von Inhaber Ahmet Caliskan, erklärte die Initiative Bizim Kiez, die sich seit dem vergangenen Frühjahr für den Erhalt des Geschäfts stark gemacht hatte. Sie verweist außerdem darauf, dass zwar eine Rücknahme der ursprünglichen Kündigung, aber bisher kein Mietvertrag mit fester Laufzeit erreicht werden konnte.“

Den ganze Artikel hier online lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.