Bizim Kiez Versammlung 15 am 2.9.2015 – Infos aus dem Kiez, Infos aus Spanien, Beatbox mit razzz und Tanzen auf der Wrangelstrasse

Bizim Kiez Versammlung 15 am 2.9.2015: Grup Canclar

Am 2.9.2015 trafen wir uns zum 15. Mal in der Wrangelstr, um uns gemeinsam zu informieren und auch zu feiern. Nach dem spontanen Auftritt eine Tanzgruppe gab es einen sehr interessanten Redebeitrag aus Spanien über die PAH (Plataforma de Afectados por la Hipoteca ), eine landesweite Bewegung aus lokalen Initiativen, die sich sehr erfolgreich gegen die im Zuge der spanischen Immobilienkrise stark gestiegene Zahl von Zwangsräumungen wehrt. So erfolgreich, dass Ada Calou, eine der Aktivistinnen von PAH, im Mai diesen Jahres zur Oberbürgermeisterin von Barcelona gewählt wurde ! Weitere Redebeiträge behandelten Themen aus dem Kiez und Kreuzberg: wie geht es weiter mit der Cuvrybrache, wie ist der Stand der Dinge beim Dragonerareal am Mehringdamm, was passiert mit dem Gelände der Behala an der Köpenicker Str.? Und schliesslich wurde klar, dass der Druck der Investoren im Kiez weiterhin hoch ist. So wurde berichtet, dass unsere Blumenhändlerin aus der Wrangelstrasse regelmässig befragt wird, wann sie ihren Laden denn schliessen werde bzw. ob sie nicht verkaufen wolle. Wir werden also weiterhin kämpfen müssen!

Zum zweiten Mal traten die beatboxer von razzz bei uns auf, diesmal in voller Besetzung, und gaben eine mitreissende Show. Dann trat Grup Canlar auf, deren Sänger als Kind im Wrangelkiez geboren wurde und aufwuchs, und der erzählte, wie es früher im Wrangelkiez aussah. Und zur Musik der Band verwandelte sich die Wrangelstrasse zur Partyzone…

Mehr unten in der Bildergalerie. Die Fotos können wir immer rechtefrei verwendet werden…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.