Kreuzberg wird verhökert

Andrej Holm, Gentrifizierungsforscher Humboldt Universität Berlin

„Na, eine Stadt wie Berlin verliert ihr soziales Gesicht, das ist ja anders als alle anderen Hauptstädte in Europa, diese soziale Mischung im Zentrum noch zu haben. Dass da viele Arme wohnen können, dass da migrantische Communities, dass sich da eine Subkultur hält. Und das ist einmalig, das würden wir verlieren.“

http://www.rbb-online.de/stilbruch/archiv/20150219_2215/kreuzberg-wird-verhoekert-reportage-gentrifizierung.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.